Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Vereine

Miebner Freibad Rettungsring e.V.

Erik Schmiedel
Hammerstraße 16
08352 Raschau-Markersbach OT Markersbach
01607001516

Der Miebner Freibad Rettungsring e.V. ist seit 

November 2015 in Markersbach aktiv.


Unser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, das Freibad im 

Ortsteil Markersbach, instandzusetzten und zu moderni-

sieren, um es auch für zukünftige Generationen als 

Begegnungsstätte für Jung und Alt zu erhalten.

Durch eine Mitgliedschaft zeigt man seine Solidarität und
stärkt den Verein. 
Auch wird der Wille der Bevölkerung
widergespiegelt, und hilft dabei, dass gemeinsame Ziel
zu erreichen.

Also wir brauchen Dich!


1. Vorsitzender: Erik Schmiedel, Hammerstr. 16, Markersbach, 01607001516 
2. Vorsitzender: Frank Grimm, Dorfstraße 3, Markersbach, 03774/81406
3. Kassenwart: Arnd Weißflog

Geschäftszeiten: Montag - Freitag: 16.00 Uhr - 21.00 Uhr
                            Samstag: 11.00 Uhr - 17.00 Uhr