Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

16.04.2021
| Sonstiges |

Fahrbahnerneuerung an Kreisverkehr in Stollberg

(MT) STOLLBERG: In Stollberg wird ab Montag (19.04.) am Kreisverkehr von Hohensteiner und Auer Straße eine Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Dabei werden die Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht, sowie die Randbereiche der B 180 angepasst. weiterlesen
16.04.2021
| Wirtschaft |

Informationsabend für Existenzgründer

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Gemeinsam mit der Handwerkskammer Chemnitz und der Wirtschaftsförderung Erzgebirge lädt die Regionalkammer Erzgebirge der IHK Chemnitz am kommenden Mittwoch (21.04.) um 17 Uhr zu einem digitalen Informationsabend für Existenzgründer ein. Die Veranstaltung wird online über Microsoft Teams stattfinden. weiterlesen
16.04.2021
| Sonstiges |

Kollision mit Winterdienstfahrzeug

(MT) EIBENSTOCK: Ungefähr drei Kilometer nach dem Ortsausgang Eibenstock geriet am Freitagmorgen (16.04.) ein Mercedes-Lkw in einer Kurve der S 275 bei winterglatter Fahrbahn nach links und streifte ein entgegenkommendes Winterdienstfahrzeug. Das wurde durch den Anstoß noch gegen die Leitplanke gedrückt. weiterlesen
16.04.2021
| Sonstiges |

Schäden an Radweg

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Eine erhebliche Zahl an Querrissen weist in Annaberg-Buchholz der Radweg auf der alten Eisenbahnstrecke parallel zur B95 im Bereich von der Ernst-Roch-Straße bis zur Kreuzung Morgensonne auf. Durch den diesjährigen Winter hat sich die Situation weiter verschlechtert. Daher wird in Abstimmung mit der Verkehrsbehörde die bisherige Zusatzbeschilderung "Inline-Skater und Rollschuhfahrer frei" am Radweg entfernt. weiterlesen
16.04.2021
| Sonstiges |

Sperrungen in Schwarzenberg

(MT) SCHWARZENBERG: In Schwarzenberg ist bis zum 7. Mai die Durchfahrt Am Lehnberg im Bereich der Haus-Nr. 5 bis 13 nicht möglich. weiterlesen
16.04.2021
| Medien | Sonstiges |

Das besondere Exponat (28)

(MT) ZWÖNITZ: Das besondere Exponat: Die Wohnungsgenossenschaft Zwönitz lässt uns am Gebäude Markt 2 Johannes Gutenberg entdecken. Ein steinernes Relief erinnert an den Erfinder des modernen Buchdrucks. weiterlesen
16.04.2021
| Politik | Wirtschaft |

Krankenhäuser auch wirtschaftlich im Fokus

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Die Krankenhauslandschaft im Erzgebirgskreis ist weiter im Umbruch. Den Belegschaften des Klinikums Mittleres Erzgebirges, des Erzgebirgsklinikums Annaberg und des Kreiskrankenhauses Stollberg wurde vor etwa einem halben Jahr in einem Mitarbeiterbrief mitgeteilt, dass sich die wirtschaftliche Lage der drei kommunalen Krankenhausgesellschaften in den letzten Jahren kontinuierlich verschlechtert habe. weiterlesen
16.04.2021
| Sonstiges |

Baupläne in Erlbach-Kirchberg

(MT) LUGAU: Bauarbeiten sind im Lugauer Ortsteil Erlbach-Kirchberg an der Dorfstraße geplant. Nämlich da, wo bis zu dessen Abriss das Gebäude des alten Gasthofs "Kretzschmars" stand. weiterlesen
16.04.2021
| Kultur | Sonstiges |

Museale Angebote (5)

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Seit kurzem dürfen museale Einrichtungen wieder öffnen. Am 8. April haben zwei Kulturherzen in Annaberg-Buchholz wieder angefangen zu schlagen. weiterlesen
16.04.2021
| Sonstiges |

"Protect.Cube" mit Testbetrieb am Landratsamt

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Einen der ersten von der Firma SEIWO Technik GmbH aus Drebach produzierten "Protect.Cube" hat am Donnerstag in Aue Landrat Frank Vogel offiziell von Geschäftsführer Dr. Jan Wabst übernommen. Die Neuinstallation wird für die kommenden vier Wochen am Standort des Landratsamtes Erzgebirgskreis in der Wettiner Straße 61 im Testbetrieb laufen. weiterlesen
15.04.2021
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Festvorstellung

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Ein neuer Tag bei erzTV KOMPAKT. Und das sind einige Themen dabei: Sächsischer Bergmannstag: Olbernhau ist 2022 Gastgeberstadt; Erzgebirgischer Krimitag: ZDF zeigt Samstag neuen Fall; Kulinarischer Erlebnistag: Altenpflegeheim macht Bewohnern Freude. weiterlesen
15.04.2021
| Sonstiges |

Kleingarten-Wettbewerb verschoben

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Der Wettbewerb um die schönste Kleingartenanlage im Erzgebirgskreis wird um ein weiteres Jahr auf 2022 verschoben. Darauf haben sich die territorialen Verbände und die Landkreisverwaltung verständigt. weiterlesen
15.04.2021
| Sonstiges |

Schuppen brannte

(MT) NEUKIRCHEN/ERZGEB.: Auf einem Privatgrundstück in Neukirchen/Erzgebirge an der Max-Weigelt-Straße ist am Donnerstagmorgen (15.04.) aus bislang nicht geklärter Ursache ein Schuppen in Brand geraten. In der Folge griff das Feuer auf eine benachbarte Garage über. weiterlesen
15.04.2021
| Sonstiges |

Schäden aus Altbergbau beseitigt

(MT) DRESDEN/SCHWARZENBERG: 16,2 Millionen Euro hat der Freistaats Sachsen im vergangenen Jahr investiert, um im Erzgebirgskreis Schäden aus dem Altbergbau zu sanieren. Darüber informierte der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß, der eine entsprechende Anfrage beim Wirtschaftsministerium gestellt hatte. 2020 wurden im Landkreis 52 neue Schadstellen entdeckt, in ganz Sachsen waren es 114. weiterlesen
15.04.2021
| Medien | Sonstiges |

Kulinarischen Erlebnistag

(KJ) SCHNEEBERG: Neulich bekamen in Schneeberg die Bewohner im Altenpflegeheim "Gut Gleesberg" etwas ganz Außergewöhnliches serviert. Beim "Kulinarischen Erlebnistag" durften sie erleben, was allen anderen in diesen Corona-Zeiten sonst verwehrt bleibt: einmal schick Essen gehen. Ein Hauch von Hotelgastronomie wehte durch den Speise- und Kultursaal. weiterlesen