Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

17.04.2019
| Sonstiges |

Zeugen zu Auseinandersetzung gesucht

(MT) SCHWARZENBERG: Die Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung in Schwarzenberg. weiterlesen
17.04.2019
| Sport |

Personalplanung beim EHV Aue

(MT) AUE: Trotz Abstiegskampf arbeitet der EHV Aue weiter an der Mannschaft für die Saison 2019/2020. So hat Ladislav Brykner seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. weiterlesen
17.04.2019
| Sonstiges |

Biker verunglückt

(MT) SCHNEEBERG: Ein 16-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades erlitt am Mittwochmorgen (17.04.) in Schneeberg auf der B 95 schwere Verletzungen. weiterlesen
17.04.2019
| Kultur |

"SchwarzSehen" in Manufaktur der Träume

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In der Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz wurde am Mittwoch (16.04.) eine Kunstausstellung eröffnet. weiterlesen
17.04.2019
| Sonstiges |

Finanzamt Annaberg mit neuem Vorsteher

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Das Finanzamt Annaberg hat nun auch offiziell einen neuen Vorsteher. Am Dienstag wurde Joachim Vogt ins Amt eingeführt. weiterlesen
17.04.2019
| Politik | Sonstiges |

Gesperrter Knüppeldamm wird zum Thema

(MT) ZWÖNITZ: Der Knüppeldamm im Hormersdorfer Hochmoor ist seit dem Sommer 2018 gesperrt. Zu einer öffentlichen Ortschaftsratssitzung in Hormersdorf im März wurde erneut Unmut über den seit langem verrotteten Knüppeldamm bekundet. Das nahm Kreisrätin Ulrike Kahl von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Anlass, im Landratsamt wegen dieser Problematik nachzuhaken. weiterlesen
17.04.2019
| Sonstiges |

Volle Konzentration aufs Vorlesen

(MT) JOHANNGEORGENSTADT: Mucksmäuschenstill lauschte das Publikum im Kirchgemeindehaus Johanngeorgenstadt am Dienstagvormittag zwölf jungen Vorleserinnen und Vorlesern. Beim 6. Vorlesewettbewerb der Schulen mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung waren die jeweils zwei besten Leser aus den Schulen in Annaberg-Buchholz, Aue, Johanngeorgenstadt, Marienberg, Oelsnitz und Schwarzenberg am Start. weiterlesen
17.04.2019
| Kultur | Sonstiges |

Plan B für Bergbaumuseum in Kraft

(KJ) OELSNITZ/ERZGEB.: Probleme mit einem Großbauprojekt! Umbau und Sanierung im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge kommen nicht, wie geplant, voran. Wie Landratsamt und Bergbaumuseum am Dienstag mitteilten, konnte man für die Rohbauarbeiten im 1. Bauabschnitt bisher keine Baufirma finden, die annähernd im geplanten Kostenrahmen geblieben wäre. weiterlesen
17.04.2019
| Sonstiges |

Lößnitz hat Glocken-Problem

(MT) LÖSSNITZ: In Lößnitz läuten noch Glocken aus dem Dritten Reich. Wie verschiedene Medien berichten, hängt im Turm der St. Johannis Kirche ein Glockenspiel mit Nazi-Symbolik und -Inschriften. weiterlesen
17.04.2019
| Sonstiges |

"Ora et labora"

(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: "Ora et labora" - "bete und arbeite", bei diesem Bild macht der bekannte Spruch Sinn. Der Mönch bei der Grundschule Grünhain blickt derzeit – mit dem Rücken zur Straße - über einen Bauzaun. Von Ostern kündet hier nur wenig Schmuck. weiterlesen
17.04.2019
| Sonstiges |

Autos aufgebockt

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Unbekannte machten sich am vergangenen Wochenende (13.-15.04.) in Annaberg-Buchholz auf einem Firmengelände im Gewerbering an Fahrzeugen zu schaffen. Von zwei Pkw Skoda wurden die Räder abmontiert und gestohlen. weiterlesen
17.04.2019
| Sonstiges |

EUREGIO EGRENSIS zu Gast auf Rabenberg

(MT) BREITENBRUNN: Vom Sportpark Rabenberg, fast 900 Meter hoch auf dem Erzgebirgskamm gelegen, ist es nicht mehr weit nach Tschechien. So arbeiten auch Frauen und Männer aus dem Nachbarland in der Einrichtung.
Am 12. April war es dem Breitenbrunner Bürgermeister Ralf Fischer eine große Freude, die Teilnehmer einer Veranstaltung im Sportpark Rabenberg zu begrüßen, die sich der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit verschrieben haben. Die EUREGIO EGRENSIS, zu der auch der Altlandkreis Aue-Schwarzenberg gehört, war mit ihrer Jahreskonferenz diesmal im Erzgebirge zu Gast. weiterlesen
16.04.2019
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Arbeitsmönch

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT macht am Dienstag diese Ansagen: Lerne: Neue Weiterbildungsbroschüre fürs Erzgebirge; Bete: Besondere Brunnenansicht in Grünhain (Bild); Arbeite: Weitere Fördermittel für Bauvorhaben. weiterlesen
16.04.2019
| Kultur | Sonstiges |

Christoph Links und Dieter Birr im Erzgebirge

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am Mittwoch (17.04.) wird in Annaberg-Buchholz zu einem spannenden Abend eingeladen. weiterlesen
16.04.2019
| Sonstiges |

Da Vinci-Robotik in der Urologie

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Seit kurzem ist der Operationsroboter daVinci im urologischen Operationssaal des Auer Klinikums erfolgreich im Einsatz. Zur Mittwochsvorlesung am 17. April spricht Priv.-Doz. Dr. med. Olaf Reichelt, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie, zum Thema "Da Vinci-Robotik in der Urologie – Möglichkeiten und Grenzen". weiterlesen