Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

07.07.2020
| Sport |

Veilchen bieten Lösung an

(SvS) AUE-BAD SCHLEMA: Nach dem guten Abschneiden auf Tabellenplatz 7 der 2. Fußballbundesliga packt der FC Erzgebirge Aue nun die Probleme an, die mir der Corona-Pandemie entstanden sind. So bietet der Verein in seinem Newsletter für Sponsoren Lösungen an, wie mit den "Versäumnissen der letzten Spiele" umgegangen werden könnte. weiterlesen
07.07.2020
| Sonstiges |

Zeugen nach Verfolgungsfahrt gesucht

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Eine schwarz-gelbe Motocross-Maschine verfolgten Polizeibeamte am vergangenen Donnerstag. Nun werden Zeugen gesucht. Das Krad ohne amtliche Kennzeichen war Polizeibeamten in Annaberg-Buchholz auf der B 95 am Abzweig Wiesa aufgefallen und sollte einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. weiterlesen
07.07.2020
| Sonstiges |

Bald viele Baustellen

(SvS) SCHNEEBERG: In den nächsten Wochen werden im Stadtgebiet der Bergstadt Schneeberg verschiedene Baumaßnahmen von der Stadtverwaltung, von dem Sächsisches Landesamt für Straßenbau und Verkehr sowie dem ZAST unter Vollsperrung durchgeführt. weiterlesen
07.07.2020
| Kultur |

Greifenstein-Memory feiert Premiere am Sonntag

(SvS) EHRENFRIEDERSDORF: Am Sonntag, dem 12. Juli 2020, hat um 15 Uhr das Operetten-Opern-Erinnerungsspiel "Greifenstein-Memory" Premiere bei den Greifenstein-Festspielen. weiterlesen
07.07.2020
| Sonstiges |

Bürgerbüro wieder geöffnet

(SvS) SCHWARZENBERG: Mit einem symbolischen Knopfdruck ist am Montag das Bürgerbüro im Schwarzenberger Ortsteil Sonnenleithe wieder geöffnet worden. Ab sofort ist es in die Begegnungsstätte der Volkssolidarität in der Sachsenfelder Straße 89 integriert. weiterlesen
07.07.2020
| Politik |

Landkreis-Ehrenamtler bekommen mehr

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Im Erzgebirgskreis werden die Ehrenamtlichen jetzt besser entschädigt. Möglich machte das ein Beschluss, den der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung verabschiedet hat. weiterlesen
07.07.2020
| Sonstiges |

Wiesenbrütern auf der Spur

(SvS) CARLSFELD: Am Freitag, dem 10. Juli 2020 lädt das Naturschutzzentrum Erzgebirge zur vogelkundlichen Exkursion durch das EU-Vogelschutzgebiet "Westerzgebirge" ein.
Die Wiesen und Weiden östlich von Carlsfeld sind eines der wenigen noch gut erhaltenen Brutgebiete der Wiesenbrüter Braunkehlchen, Wiesenpieper, Feldlerche und Wachtelkönig. weiterlesen
07.07.2020
| Medien | Sonstiges |

Lehrtafel zur Eisenbahngeschichte

(BP/MT) LÖSSNITZ/ZWÖNITZ: Man findet sie noch! Zeitzeugnisse, die an die von 120 Jahren eröffnete und längst verschwundene Bahnlinie Zwönitz – Scheibenberg erinnern. Dank rühriger Heimatfreunde! weiterlesen
07.07.2020
| Sonstiges |

Sperrung der Parkplätze am Stadtbad

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Im Zusammenhang mit einer Tagung müssen in Annaberg-Buchholz am Mittwoch (08.07.) die Kurzzeitparkplätze am ehemaligen Stadtbad von 12 bis zirka 18 Uhr für die Öffentlichkeit gesperrt werden. weiterlesen
06.07.2020
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Arztpraxis

(KJ) BEIERFELD: Zum "Internationalen Tag des Kusses" lauten die Themen des täglichen Nachrichtenmagazins heute: Arzt abgelöst: Neue Hausarztpraxis für Stützengrün; Unfall ausgelöst: Vier Menschen teils schwer verletzt; Versprechen eingelöst: Schlossparksanierung schreitet voran. Außerdem geht es um einen Wasserkocher, der auf einer Herdplatte geschmolzen ist und einen Feuerwehreinsatz auslöste sowie um ein Jahr Weltkulturerbe. weiterlesen
06.07.2020
| Politik |

Vogel verärgert über BSZ-Kritik

(SvS) ZSCHOPAU: Der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel (Bild), hat verwundert auf eine Aussage des Bundestagsabgeordneten Frank Heinrich reagiert, die Stärkung des ländlichen Raumes dürfe nicht zu Lasten der Ausbildungsqualität gehen. Heinrich kommentierte damit den Vorschlag der Schulnetzplanung, die Tischlerausbildung nicht mehr in Chemnitz, sondern am Beruflichen Schulzentrum in Zschopau zu konzentrieren. weiterlesen
06.07.2020
| Kultur |

Schlosspark-Sanierung schreitet voran

(ttz) SCHWARZENBERG: In Schwarzenberg lädt der Schlosspark bald zum Flanieren ein. Denn die 2019 begonnene Sanierung des Areals rund ums Schloss schreitet voran. Bereits hergestellte Treppenbereiche einschließlich der dazugehörigen Stützmauern sowie die Wegestruktur lassen erkennen, dass die baulichen Anlagen in Kombination mit dem Grün des Schlossparkes ein harmonisches Gesamtbild ergeben werden. weiterlesen
06.07.2020
| Sonstiges |

Wasserkocher auf Herd geschmolzen

(SvS) AUE-BAD SCHLEMA: Großer Schreck am Montagmorgen. Viertel sechs musste die Feuerwehr Aue auf die Lindenstraße der Großen Kreisstadt ausrücken. Hier qualmte es aus einem Fenster. Die Vermutung lag nahe, dass die Wohnung brennt. Personen hätten noch eingeschlossen sein können. weiterlesen
06.07.2020
| Kultur |

Ein Jahr Welterbe

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Heute, am 6. Juli vor einem Jahr, fiel in Baku (Aserbaidschan) die Entscheidung, die "Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří" zum Weltkulturerbe zu ernennen. Über 850 Jahre Bergbau führten im Erzgebirge zu einer einzigartigen Beziehung zwischen Mensch und Natur, die eine montane transnationale Kulturlandschaft von universellem Wert hervorbrachte. weiterlesen
06.07.2020
| Sonstiges |

Vier Menschen verletzt

(SvS) STOLLBERG: Vier Menschen wurden am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall in Stollberg teils schwer verletzt, darunter ein 6-jähriges Kind. Die 23-jährige Audi-Fahrerin geriet auf der B180 Richtung Thalheim in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und krachte mit einem Skoda zusammen. weiterlesen