Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

18.01.2007
| Sonstiges |

Verbraucherschützer-Info zu Sturmversicherungen

(MT) LEIPZIG: Das Sturmtief Kyrill hinterlässt mit einer Stärke bis12 auf der Beaufort´schen Skala auch in Mitteldeutschland Spuren. Sachsens Verbraucherschützer bieten Betroffenen rund um die Versicherung von Sturmschäden gern ihren Rat an. weiterlesen
18.01.2007
| Politik | Sport |

32,4 Millionen Euro für die Förderung des Sports

(MT) DRESDEN: Kultusminister Steffen Flath hat am 18. Juli den Zuwendungsvertrag in Höhe von 32,4 Millionen Euro für 2007 und 2008 an den Präsidenten des Landessportbundes (LSB) Eberhard Werner übergeben. Die Mittel sind für Ausgaben im Breitensport, im Nachwuchsleistungssport und im Behindertensport bestimmt. weiterlesen
18.01.2007
| Sonstiges |

Schwarzenberger Randalierer ermittelt

(MT) SCHWARZENBERG: Die jüngste Serie von Sachbeschädigungen in Schwarzenberg wurde durch die Polizeir aufgeklärt. Zwei der Polizei bekannte junge Männer (17 und 18 Jahre) aus Schwarzenberg hatten unter erheblichem Alkoholeinfluss die Sachbeschädigungen auf der Bahnhofstraße, am Kaufland und am und im Ringcenter begangen. weiterlesen
18.01.2007
| Sonstiges |

Unwetterwarnung – Lebensgefahr im Wald

(JE/MT) GRAUPA: Der Deutsche Wetterdienst hat heute Vormittag für die Landkreise Aue-Schwarzenberg und Annaberg eine Unwetterwarnung der höchsten und zweithöchsten Stufe herausgegeben. So stürmen schwere Orkanböen über Sachsen. Der extreme Südwestwind kann Böen bis zu 140 km/h erreichen.
Der Staatsbetrieb Sachsenforst wegen des Sturmes sämtliche Waldflächen und sämtliche nicht dem öffentlichen Verkehr gewidmete Wege in den Wäldern gesperrt. weiterlesen
18.01.2007
| Sonstiges |

Chat mit Jugendlichen zu Ehrenamt und Engagement

(MT) BERLIN: Das Jugendportal des Deutschen Bundestages Mitmischen.de lädt Jugendliche am 18. Januar, um 17 Uhr zum Chat mit Abgeordneten ein. Zum Thema "Ehrenamt und Engagement" stellen sich fünf Abgeordnete den Fragen: Klaus Riegert (CDU/CSU), Michael Bürsch (SPD), Sibylle Laurischk (FDP), Diana Golze (Die Linke.) und Britta Haßelmann (Bündnis90/Die Grünen). weiterlesen
18.01.2007
| Sport |

Für den FCE wird’s wieder ernst

(MT) AUE: Nach knapp dreiwöchiger Vorbereitung startet der FC Erzgebirge Aue am 19. Januar in Unterhaching in die Rückrunde. weiterlesen
18.01.2007
| Sonstiges |

Mit 1,2 Promille am Steuer

(MT) THUM: Kurz vor 03.00 Uhr wurde am 18. Januar in Thum auf der Geyerschen Straße ein VW Golf durch die Polizei angehalten. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 25-jährige Fahrer nach Alkohol roch. Ein Test ergab fast 1,2 Promille. weiterlesen
18.01.2007
| Kultur | Sonstiges |

Ein Drache erobert Schwarzenberg

(MT) SCHWARZENBERG: Was für Berlin der Bär, für Dresden der Löwe ist, das ist für Schwarzenberg der Drache. Eine dem Stadtwappen entsprungene Repräsentationsfigur. Der Schwarzenberger Drache wird 2007 von sich Reden machen.
Schwarzenberger Firmen sollen in diesen Tagen die Patenschaft für 15 etwa 1,80 Meter große Holzdrachen übernehmen. Bei einem Treffen im Rathaus der Stadt wurde ein neues Image-Projekt vorgestellt. Danach sollen im Rahmen des Schwarzenberger Kunstpreises art-figura die 15 Drachen die Stadt erobern. An 15 Orten auf dem Weg zur Altstadt werden sie, von kreativer Hand gestaltet, stehen. weiterlesen
18.01.2007
| Sonstiges |

Gaspreiserhöhungen nicht hinnehmen

(MT) LEIPTIG: Eine vom Bundeskartellamt veröffentlichte Übersicht über die Preise der verschiedenen Gasanbieter in Deutschland bestätigt laut Verbraucherzentrale Sachsen, dass die Sachsen besonders von hohen Gaspreisen geplagt sind: Etwa die Hälfte der 50 teuersten Anbieter findet sich danach in Sachsen.
Gleich zu Beginn des neuen Jahres haben die Verbraucher erneut mit erhöhten Preisen zu kämpfen. "Und das häufig nicht nur aufgrund der höheren Mehrwertsteuer, gehen doch die zum 01.01.2007 neu bekannt gegebenen Gaspreise in einer Vielzahl von Fällen über den 3-prozentigen Steueranstieg hinaus", berichtet Katja Henschler, Juristin bei der Verbraucherzentrale Sachsen, von ihren Erfahrungen. Sie rät daher Verbrauchern zum Widerspruch. weiterlesen
18.01.2007
| Sonstiges |

Bad Schlema hat Logo geändert

(MT) BAD SCHLEMA: Bad Schlema tritt mit einem neuen Logo auf. Anstelle des in Wellen eingebetteten Schriftzuges "Natürlich Schlema" steht nun das im März 2005 vom Freistaat Sachsen verliehene Prädikat "Bad" im Mittelpunkt. weiterlesen
18.01.2007
| Sonstiges |

Tag der offenen Tür an der Mittelschule Aue Zelle

(MT) AUE: Am 20.Januar sind alle interessierten Schüler und ihre Eltern von 9 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür an der Mittelschule Aue Zelle eingeladen. weiterlesen
18.01.2007
| Wirtschaft |

Erzgebirger dekorieren die schönsten Schaufenster

(MT) CHEMNITZ: Die beiden Erstplatzierten des von der IHK Südwestsachsen und der "Freien Presse" initiierte Schaufensterwettbewerb 2006 kommen aus dem Erzgebirge.
Feinkosthaus Matthes Aue und Fröhliche Damen und Herren Mode Ehrenfriedersdorf sind die glücklichen Gewinner. Das Feinkosthaus in Aue konnte die Fachjury überzeugen, das Ehrenfriedersdorfer Modegeschäft lag bei der Kundenbewertung vorn. weiterlesen
17.01.2007
| Politik |

Aue will mit Gleichgesinnten um Kreissitz kämpfen

(MT) AUE: Die Bürgermeister der vom Kreissitzverlust bedrohten Städte Aue (Heinrich Kohl), Kamenz (Roland Dantz) und Grimma (Matthias Berger) haben sich zu einem Informationsgespräch getroffen. Einigkeit herrschte darüber, dass alle drei Städte um den Erhalt des Kreissitzes kämpfen wollen. weiterlesen
17.01.2007
| Sport |

Rallye "Erzgebirge" rollt Ende April

(MT) STOLLBERG/ CHEMNITZ: Neben der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM), die als Sachsen-Rallye Zwickau in diesem Jahr im Mai über die Bühne geht, bekommt der Fan der "Erzgebirge", wie die 44. Volkswagen ADMV Rallye Erzgebirge üblich genannt wird, das Spektakel im Rahmen der Deutschen Rallye Serie (DRS) vom 27. bis 29. April zu sehen. weiterlesen
17.01.2007
| Sonstiges |

In den Tod gestürzt

(MT) OLBERNHAU: In Olbernhau hat sich ein 15-Jähriger in den Tod gestürzt. Der Jugendliche wurde am Morgen des 17. Januar im Innenhof des Poppschen Guts gefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. weiterlesen