Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

26.11.2007
| Sonstiges |

Gegen Schutzplanke gestoßen und abgehauen

(MT) GEYER: Am 25. November ist gegen 13:20 Uhr ein Audi A 3 auf der Staatsstraße 222 zwischen Geyer und Mönchsbad nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Schutzplanke gestoßen. Danach entfernte sich die 57-Jährige Fahrerin unerlaubt von der Unfallstelle. Durch einen Zeugen wurde das amtliche Kennzeichen des Audi bei der Polizei bekannt, woraufhin die polizeilichen Recherchen zur 57-jährigen Unfallverursacherin führten. weiterlesen
26.11.2007
| Kultur |

40 Jahre Bergmannsblasorchester Kurbad Schlema

(JE) BREITENBRUNN: Musik verbindet die verschiedensten Charaktere. Egal ob Jung oder Alt, arm oder reich – überall auf der Welt teilen Menschen die gleiche Leidenschaft. Vor allem Blasmusik steht für Kultur und Lebensfreude. Ohne Zweifel - im Erzgebirge vereint das Bergmannsblasorchester Kurbad Schlema all diese positiven Eigenschaften. Seit mittlerweile vier Jahrzehnten erfreut das Orchester Zuhörer auf der ganzen Welt. Anlässlich ihres 40jährigen Bestehens lud der Verein am 24. November in den großen Saal der Schlemaer Kulturhauses "Aktivist" ein. weiterlesen
26.11.2007
| Sonstiges |

Der Zwickauer Weihnachtsmarkt 2007

(MT) ZWICKAU: Der Zwickauer Weihnachtsmarkt öffnet vom 26. November bis 23. Dezember seine Pforten. Im Lichterreigen der Weihnachtspyramide und des 20 Meter hohen Weihnachtsbaumes präsentiert sich eine Palette an festlichen Waren. weiterlesen
26.11.2007
| Sonstiges |

Edelweiß erblüht für drei Schwarzenberger

(MT) SCHWARZENBERG: Das "Schwarzenberger Edelweiß" erblühte im vergangenen Jahr als Auszeichnung. Nachdem bei der Premiere 2006 vier Persönlichkeiten die Ehrennadel angesteckt bekamen, waren es 2007 drei Geehrte. weiterlesen
26.11.2007
| Sport |

FCE nur 0:0 – Heller fällt nach OP aus

(MT) AUE: Dem FC Erzgebirge Aue ist der Befreiungsschlag missglückt. Im Heimspiel gegen den FC St. Pauli schafften die Veilchen nur ein torloses Unentschieden. weiterlesen
26.11.2007
| Kultur |

Ausstellung ehrt Schlettauer Männelmacher

(MT) SCHLETTAU: Eine aktuelle Ausstellung in der Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst im Schloss Schlettau ehrt Karl Louis Härtel (1830-1910), einen bisher kaum bekannten Hersteller außergewöhnlicher Weihnachtsfiguren und Hängeleuchter. Karl Louis Härtel war von Beruf Posamentierer. Seine Familie wohnte seit mehreren Jahrhunderten in Schlettau. weiterlesen
26.11.2007
| Sonstiges |

In Lauben eingebrochen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Dem Polizeirevier Annaberg wurden Einbrüche in mehrere Lauben der Anlage "Ludwigshöhe" auf dem Rosenweg angezeigt. weiterlesen
25.11.2007
| Politik |

Baumann: Wegfall der Grenzkontrollen zu zeitig

(DTPA/MT) PIRNA: Für den Bundestagsabgeordneten Günter Baumann (CDU), der Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages ist, kommt der Wegfall der Grenzkontrollen zu Tschechien zu zeitig. Auf der Informationsveranstaltung zur Schengenerweiterung in Pirna mit dem Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble, dem sächsischen Innenminister Albrecht Buttolo, dem tschechischen Innenminister Ivan Langer und Vertretern der Bundespolizei äußerte Günter Baumann seine Kritik. weiterlesen
25.11.2007
| Sonstiges |

Von Santa Claus bis Väterchen Frost

(MT) CHEMNITZ: Studenten unterschiedlichster Nationalitäten berichten am 1. Advent in der Pfiffikus-Kindervorlesung an der Technischen Universität Chemnitz über das Weihnachtsfest in ihrer Heimat. weiterlesen
25.11.2007
| Sonstiges |

Da kam einiges zusammen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In der Nacht zum 25. November wollte eine Streife des Reviers Annaberg gegen Mitternacht auf der Lindenstraße an der Zufahrt zum Kätplatz einen Pkw Kia anhalten. Der Kia-Fahrer beschleunigte jedoch beim Erkennen des Streifenwagens sein Auto und flüchtete. weiterlesen
25.11.2007
| Sonstiges |

Weihnachten in Chemnitz – Staunen und Genießen

(MT) CHEMNITZ: Zum Ende des Jahres putzt Chemnitz sich an. Und zwar alles, was rund um das Rathaus geht und steht. Pünktlich zum Startschuss des Weihnachtsmarktes am 30. November offenbart sich dann Besuchern an über 200 Ständen eine märchenhafte Weihnachtswelt mit Lichterglanz, verführerischen Düften und hiesigen Spezialitäten. weiterlesen
25.11.2007
| Sonstiges |

Mopedfahrer verletzt

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Ein 46-Jähriger wollte am 24. November mit seinem PKW Proton in Annaberg-Buchholz rückwärts aus einer Garagenausfahrt ausfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorbeifahrenden Moped Simson, wobei der 17-jährige Mopedfahrer verletzt wurde. weiterlesen
25.11.2007
| Sonstiges |

Annaberger Weihnachtsmarkt

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Der Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz ist einer der bedeutendsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Vom 30. November bis 23. Dezember herrscht hier reges Treiben: weiterlesen
25.11.2007
| Sonstiges |

Schneeballwerfer werden handgreiflich

(MT) THALHEIM: Ein 51-Jähriger, der in Thalheim zwei junge Männer zur Ordnung rufen wollte, weil sie Schneebälle gegen ein Haus geworfen hatten, wurde von den Schneeballwerfern geschlagen und verletzt. Einer der Schneeballwerfer, ein 19-Jähriger aus Thalheim, schlug ohne Vorwarnung brutal auf den Mann ein. Der Schläger nutzte dazu ein Verkehrszeichen "Einbahnstraße" welches er vorher mit dem Träger aus dem Boden gerissen hatte. weiterlesen
25.11.2007
| Sonstiges |

In den Wechseljahren nicht ohne Risiko

(MT) LEIPZIG: Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor Selbstmedikation mit Soja- und Rotklee-Präparaten. weiterlesen