Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

18.10.2006
| Sonstiges |

Grippeschutzimpfung nicht immer gratis

(MT) SACHSEN: Die Grippeschutzimpfung ist nicht immer gratis. Die Verbraucherzentrale Sachsen empfiehlt, vorher nachzufragen. weiterlesen
18.10.2006
| Politik | Wirtschaft |

Buttolo zu Gesprächen in Johanngeorgenstadt

(MT) JOHANNGEORGENSTADT: Am 16.Oktober fand in Johanngeorgenstadt auf Einladung des Altstadt-Fördervereins zur Heimatpflege und des Wirtschafts- und Gewerbevereins erneut eine Gesprächsrunde mit Sachsens Innenminister Albrecht Buttolo statt. Auf der Grundlage eines vorglegten Thesenpapieres wurden konstruktiv hemmende Probleme zur weiteren Entwicklung der Stadt Johanngeorgenstadt diskutiert und mögliche Lösungsvorschläge besprochen. weiterlesen
18.10.2006
| Politik |

Chilenische Präsidentin kehrt nach Leipzig zurück

(MT) LEIPZIG/ DRESDEN: Sachsens Ministerpräsident Prof. Georg Milbradt empfängt am 20. Oktober in Leipzig die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet. Frau Bachelet wird die Ehrenmedaille der Universität Leipzig verliehen.
Frau Bachelet, Tochter eine Allendetreuen Luftwaffengenerals, floh nach dem Putsch von 1973 über Australien in die DDR und studierte in Leipzig Germanistik und Medizin. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

Geiselnahme auf einem Elbschiff

(DTPA/MT) DRESDEN: Eine Geiselnahme auf einem Elbschiff? Das richtige Vorgehen in einem solchen Fall haben am 17. Oktober deutsche und tschechische Polizeieinheiten trainiert. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

Brunnenfigur aufgefunden

(MT) AUE: Ein Sparkassen- Mitarbeiter hat in einer Auer Grünanlage eine Brunnenfigur gefunden. Wie sich herausstellte, war sie in der Nacht vom 22. zum 23. August von einem Zierbrunnen an der Wettinerstraße gestohlen worden. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

HELIOS Aue begrüßt 28 neue Auszubildende

(MT) AUE: Erstmals fand im HELIOS Klinikum Aue ein "Tag der neuen Mitarbeiter" statt. Zur Begrüßungs- und Informationsveranstaltung waren die insgesamt 28 neuen Auszubildenden, die am 1. September ihre Tätigkeit im Klinikum aufgenommen haben.
Das Helios Klinikum Aue beschäftigt derzeitig insgesamt 68 Azubis und gehört damit zu den größten Ausbildungsunternehmen in Westsachsen. weiterlesen
18.10.2006
| Politik |

Hochkarätig besetztes Forum

(DTPA/MT) LEIPZIG/ DRESDEN: Im Rahmen der Messe euregia in Leipzig hat der Schirmherr, Sachsens Innenminister Dr. Albrecht Buttolo, hochkarätige Podiumsteilnehmer zum Politischen Forum "Europas Zukunft: Grenzüberschreitende Mobilität und regionale Identität" eingeladen. Auch die neue Förderperiode der EU ab 2007 trägt diesem Aspekt in besonderer Weise Rechnung, da sie grenzübergreifend ausgerichtet ist und in vielen Bereichen von den europäischen Regionen getragen wird. Sie bietet den Mitgliedstaaten damit die Möglichkeit, transnationales Wirtschaftswachstum ohne regionalen Identitätsverlust zu realisieren. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

Neue Kläranlage in Breitenbrunn

(MT) BREITENBRUNN: Die neue Kläranlage in Breitenbrunn wurde am 18. Oktober offiziell eröffnet. Sie ist das wichtigste Bauwerk im Abwasserbeseitigungskonzept des Zweckverbandes Wasserwerke Westerzgebirge (ZWW) für die Gemeinden Breitenbrunn und Erlabrunn. weiterlesen
18.10.2006
| Politik | Sonstiges |

B 93: Bündnis90/ Die Grünen für kritischen Dialog

(MT) EIBENSTOCK: Der Kreisverband Aue-Schwarzenberg von Bündnis90/ Die Grünen hat sich in Eibenstock mit Umweltverbänden und Bürgerinitiativen getroffen, um über den Neubau der B 93 über den Erzgebirgskamm zu sprechen.
Auf einhellige Ablehnung stieß die Wortmeldung aus den Reihen der Jungen Union in einer Pressemitteilung. Mit ihrer Bemerkung "... vom Rindenschnitzen wird niemand satt..." befände sich die Nachwuchsorganisation auf dem Holzweg. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

Vollsperrung auf Zeller Berg

(MT) AUE: Vor Vollsperrscheiben stand am 17. Oktober mancher Autofahrer in Aue. Der Straßenbau im Stadtteil Zeller Berg ging in die letzte Phase. Die viel befahrene Dr. Otto-Nuschke-Straße erhält im Bereich vom Helios-Klinikum bis zur Einmündung auf die B 169 Linksabbiegespuren. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

Straße von Zwönitz nach Elterlein offen

(MT) ZWÖNITZ/ GEYER: Endlich rollt der Verkehr auf der Staatsstraße 258 zwischen Zwönitz und Elterlein. 2,9 Millionen Euro kostete der Straßenbau zwischen dem Ortsausgang Zwönitz und Burgstädtel inklusive der Entschärfung des Abzweigs nach Geyer (Bild).
Aus einem engen und kurvigen Abschnitt ist ein gut befahrbarer Teil des Autobahnzubringers geworden. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

Dankeschön für Schwarzenberger Hobby-Gärtner

(MT) SCHWARZENBERG: Die Schwarzenberger, die am Abend des 17. Oktober von Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer im Rathaus begrüßt wurden (Bild), haben Farbe in ihre Stadt gebracht. 2005 beteiligte sich Schwarzenberg am Bundeswettbewerb "Unsere Stadt blüht auf". Die Impulse daraus haben 2006 erneut für einen Aufruf an Haus- und Gartenbesitzer zur Verschönerung der Stadt gesorgt; diesmal allerdings in alleiniger Regie ohne die harten Bedingungen eines Bundeswettbewerbes. weiterlesen
18.10.2006
| Sonstiges |

Kupferfallrohr passt ins Beuteschema

(MT) ERZGEBIRGE: Alles aus Buntmetall ist vor Dieben nicht mehr sicher. Zwar kommt die Polizei immer wieder Langfingern auf die Spur, doch die Schadensmeldungen nehmen nicht ab. Drei Beispiele aus jüngster Zeit: weiterlesen
18.10.2006
| Wirtschaft |

Slowakisch-Sächsisches Wirtschaftsforum

(MT) DRESDEN: Das zweite Slowakisch-Sächsische Wirtschaftsforum findet am 7. und 8. November in der Donaustadt Bratislava statt. weiterlesen
18.10.2006
| Politik |

Bürgersprechstunde bei Alexander Krauß (CDU)

(MT) SCHWARZENBERG: CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß lädt am 24.10.06 zur Sprechstunde ein. Von 9 bis 18 Uhr ist er in seinem Schwarzenberger Bürgerbüro in der Oberen Schlossstrasse 11 erreichbar. weiterlesen