Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

25.05.2007
| Sonstiges |

50 Tage nach Ostern ist Pfingstfest

(MT) ERZGEBIRGE: Zu Pfingsten feiern die Christen den Geburtstag der Kirche. Erinnert wird zu Pfingsten an das Ereignis, bei dem die Jünger Jesu nach seinem Tod und seiner Auferstehung den Heiligen Geist auf sich herabkommen spürten. weiterlesen
25.05.2007
| Politik |

Kongress des Europäischen Gewerkschaftsbundes

(DTPA/MTL) SEVILLA/ DRESDEN: Vom 21. bis 24.05.2007 hat in Sevilla der Kongress des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) mit 500 Delegierten stattgefunden. Der EGB ist mit 81 Gewerkschaftsbünden aus 36 Ländern und 12 europäischen Branchenverbänden die größte gemeinsam agierende politische Organisation in Europa. 500 Delegierte, darunter zahlreiche Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Deutschland und Tschechien sowie 10 Delegierte der Interregionalen Gewerkschaftsräte berieten einen gemeinsamen Strategie- und Aktionsplan für vier Jahre und wählten einen neuen EGB-Vorstand. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Einbrecher nehmen Kassette mit

(MT) RASCHAU: Unbekannte hebelten in der Nacht zum 25. Mai die Eingangstür vom Bürogebäude einer Firma an der Gewerbestraße in Raschau auf. Im Büro brachen sie einen Stahlblechschrank auf und entwendeten eine Handkassette mit Bargeld. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Betrunken zur Polizei gefahren

(MT) AUE: Im Polizeirevier Aue erschien am 24. Mai kurz nach Mittag eine junge Frau, um eine Anzeige zu erstatten. Zuvor hatte sie ihr Auto vor der Polizeidienststelle geparkt. Beim Vortragen ihres Anliegens stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft der 34-jährigen Frau fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,6 Promille. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Zwei Verletzte bei Unfall in Schwarzenberg

(MT) SCHWARZENBERG: Zwei Verletzte und 16.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 24. Mai in Schwarzenberg. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

BUGA: Pfingstrosen und Irissorten

(MT) GERA: Was blüht denn über Pfingsten auf der Bundesgartenschau in Gera und Ronneburg? - Natürlich, "nomen est omen", die Pfingstrose.
Wunderschön anzusehen auch der Große Irisgarten im Hofwiesenpark. Über 150 Irissorten stehen jetzt in voller Blüte. Mohn blüht in den unterschiedlichsten Gelb- und Rottönen, dazwischen der violette Salbei, flächig gepflanzt. weiterlesen
25.05.2007
| Wirtschaft |

Arbeitsrecht für Deutsche in Tschechien

(DTPA/MT) CHEMNITZ: Zum Thema "Arbeitsrechtliche Regelungen für Arbeitnehmer und Führungskräfte aus Deutschland in Tschechien" wurde vom IHK- Kontaktzentrum ein Seminar organisiert. Es findet am 31. Mai, 15 Uhr in den Räumlichkeiten der IHK Südwestsachsen Chemnitz statt. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

(Un-)Gefiederte Erstnachzuchten

(MT) CHEMNITZ: Zur großen Freude der Mitarbeiter Tierpark Chemnitz gab es bei den Weißbrauen-Röteln und den Grünflügelaras erstmalig Nachwuchs. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Graffitischmierereien aufgeklärt

(MT) CHEMNITZ/ GELENAU: Kripobeamte der Ermittlungsgruppe "Graffiti" der PD Chemnitz-Erzgebirge konnten jetzt zwei Gruppen von 11 jungen Leuten im Alter von 14 bis 17 Jahren insgesamt 24 Fälle von Sachbeschädigungen durch Graffiti nachweisen. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Hecke als Sichtbehinderung

(MT) ZWÖNITZ: Eine 26-jährige Mountainbikefahrerin wurde am 24. Mai in Zwönitz von einem Auto angefahren. Ein 25-Jähriger wollte mit seinem Seat Ibiza von einem Parkplatz in Richtung Untere Annaberger Straße fahren. Wegen einer Hecke konnte der Seat-Fahrer die Radfahrerin offensichtlich nicht rechtzeitig sehen. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Im Mai stiegen nicht nur die Temperaturen!

(MT) KAMENZ: Zum nunmehr sechsten Mal in Folge setzte sich der Anstieg der sächsischen Verbraucherpreise fort. Innerhalb eines Monats verteuerten sich somit die beobachteten Waren (0,1 Prozent) und Dienstleistungen (0,3 Prozent) im Schnitt um 0,2 Prozent. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Frühlingsspaziergang: "Schwarzenberger Perlen"

(MT) SCHWARZENBERG: Unter dem Motto "Schwarzenberger Perlen: Oswaldtal und Graul - Geschichte, Altenbergbau und Natur" laden Stadtverwaltung und die Schwarzenberger BUND-Gruppe am 26. Mai zu einem Frühlingsspaziergang ein. weiterlesen
25.05.2007
| Sonstiges |

Alustahlleitung entwendet – Zeugen gesucht

(MT) AUE: Im Zeitraum vom 10. April bis 23. Mai entwendeten Unbekannte 1.424 Meter Alustahlleitung von Freileitungsmasten. Diese befinden sich links vom Autobahnzubringer in Richtung Alberoda in Höhe des ehemaligen Schachtes 383. weiterlesen
24.05.2007
| Sonstiges |

Kinder sehen Pressfahrzeug von innen

(JE) ANNABERG-BUCHHOLZ: "Um die Welt zu sehen, muss ich offene Augen haben..." – unter diesem Motto lud der Landkreis Annaberg am 23. und 24. Mai zum 4. Kinderumwelttag. An beiden Tagen hatten Grundschulkinder auf dem Annaberger Markt und im kleinen Saal des Erzhammers die Möglichkeit, sich über die Sammlung von Wertstoffen und richtige Mülltrennung zu informieren. weiterlesen
24.05.2007
| Sonstiges |

Diebstahl auf Autobahnbaustelle

(MT) STOLLBERG: Unbekannte brachen in der Nacht zum 23. Mai in einen Baucontainer an der A 72 bei Stollberg ein. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden Baumaschinen, unter anderem Vibrationsrüttelplatten, Vibrationsstampfer und ein Notstromaggregat (Gesamtwert: ca. 20.0000 Euro) gestohlen. weiterlesen