Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

13.07.2007
| Wirtschaft |

Veröffentlichung zur Entwicklung des Grenzraums

(DTPA/AB) DRESDEN: Die NSZZ Solidarnosc Region Jelenia Gora hat mit der DGB-Region Ostsachsen und dem CMKOS Regionalrat Liberec eine dreisprachige Veröffentlichung zur Entwicklung des euroregionalen Wirtschafts- und Arbeitsraums im Dreiländereck herausgegeben. Die dreisprachige Publikation umfasst eine Studie zur Wirtschaft und zum Arbeitsmarkt auf dem Gebiet der Euroregion Neiße, die Dokumentation einer Fachtagung sowie zukünftige Handlungsansätze. weiterlesen
13.07.2007
| Sonstiges |

Ratgeber zur Urlaubszeit neu aufgelegt

(MT) DRESDEN: Die Broschüre des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz "Verbraucherschutz im Reiserecht" enthält nützliche Hinweise zu Pauschalreisen. weiterlesen
13.07.2007
| Sonstiges |

"Guten Tag. Hier spricht Europa"

(DTPA/MT) PRAG: Die Ausstellung des Auswärtigen Amtes "Guten Tag. Hier spricht Europa" ist bis auf weiteres im südböhmischen Jugendschloss Dražíč zu sehen. weiterlesen
13.07.2007
| Wirtschaft |

Durch Geburtenknick schrumpft Abiturientenzahl

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Durch den Geburtenknick schrumpft im Erzgebirge auch die Zahl der Abiturienten. "Im Landkreis Annaberg sinkt die Anzahl der Abiturienten bis zum Schuljahr 2011/ 2012 gegenüber dem Schuljahr 2005/ 06 auf unter 50 Prozent", brachte es Matthias Lißke, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Erzgebirge, zum Ende der Wirtschaftswoche der Elfklässler des Landkreisgymnasiums am 13. Juli im Konferenzraum des GDZ auf den Punkt. weiterlesen
13.07.2007
| Sonstiges |

Überfall auf Juweliergeschäft / Phantombild

(MT) THUM/ CHEMNITZ: Von einem unbekannten Mann, der am 24. April 2007 bei einem Überfall auf ein Thumer Juweliergeschäft in der Nähe des Tatortes gesehen wurde, liegt jetzt ein Phantombild vor. Es kann sich bei dem Unbekannten um den Täter, aber auch um einen unbeteiligten Zeugen handeln.
Vom 79-jährigen Inhaber des Juweliergeschäftes wurde der Räuber als ca. 20 bis 30 Jahre alter, dunkel gekleideter, ca. 1,80 m bis 1,85 m großer Mann von schlanker Gestalt beschrieben, der einheimischen Dialekt sprach. weiterlesen
13.07.2007
| Kultur |

Stiftungsgründung beschlossen

(MBe) ANNABERG- BUCHHOLZ: Der Förderverein des Eduard- von- Winterstein- Theaters traf sich am 12. Juli zu einer Mitgliederversammlung, um sich mit Rücksicht auf durch die Kreisreform bevorstehende politische Veränderungen mit dem Vorschlag einer Stiftungsgründung zugunsten des Theaters zu befassen. Einstimmig beschloss der Verein, die Stiftung im September dieses Jahres zu gründen. weiterlesen
13.07.2007
| Sonstiges |

Tödlicher Unfall zwischen Pockau und Forchheim

(MT) POCKAU: Am 12. Juli ereignete sich gegen 15:30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Oberforchheim und der B 101 ein schwerer Verkehrsunfall. weiterlesen
13.07.2007
| Politik |

SPD-Kampagne für Kreissitz Aue

(MT) AUE: Wer am 12. Juli am SPD-Stand auf dem Auer Altmarkt zum Unterschreiben kam, ist für Aue als Kreisstadt im zukünftigen Erzgebirgskreis. Der SPD Kreisverband Aue-Schwarzenberg hat gemeinsam mit dem Ortsverein Aue-Bad Schlema seine Kampagne zum Erhalt des Kreissitzes Aue gestartet. Das Motto: "Klarer Kurs in Sachen Kreissitz – Ja zum Kreissitz Aue!" weiterlesen
13.07.2007
| Sonstiges |

Neuer Internetauftritt der sächsischen Finanzämter

(MT) DRESDEN: "Die sächsischen Finanzämter präsentieren sich ab 13. Juli im Internet in neuem Gewand", teilte Finanzminister Dr. Metz mit. Die Darstellung der Inhalte ist nun barrierefrei und übersichtlich strukturiert. weiterlesen
13.07.2007
| Politik |

JuliA-Aktion: "Schluss mit der Steuer-Gier"

(MT) SCHWARZENBERG: Laut einem Bericht der Zeitung "Die Welt" vom Februar 2007 zahlt der deutsche Bürger eine Abgabenquote von 53 Prozent. Rechnet man diesen Prozentsatz auf das gesamte Jahr, so arbeitet jeder Arbeitnehmer bis zum 12. Juli für die Staatskasse. Anlässlich dieser für viele schockierenden Tatsache beging die FDP am 12. Juli bundesweit den "Steuerzahlertag".
Auch in Schwarzenberg waren Vertreter der FDP vor Ort, um die Bürger aufzuklären. Am Ring-Center Schwarzenberg präsentierten die Jungliberalen die "Steuererklärung auf einem Blatt Papier" und luden die Bürgerinnen und Bürger von Schwarzenberg zu einer "mehrwertsteuerfreien" Bratwurst ein. weiterlesen
13.07.2007
| Sport |

PS-starkes Wochenende auf dem Sachsenring

(MT) HOHENSTEIN- ERNSTTHAL: Für einen 80-Jährigen ist er ganz schön fit, der legendäre Sachsenring im Erzgebirge. Und natürlich lässt er sich auch im Jubiläumsjahr nicht lumpen, Fans der Feuerstühle bestens zu unterhalten – mit Motorengeheul, blitzenden Maschinen und waghalsigen Manövern.
Vom 13. bis 15. Juli hält der Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring Motorsportfreunde in Atem. weiterlesen
13.07.2007
| Sonstiges |

Verzehr von Waldpilzen und -beeren

(MT) DRESDEN: Wie in jedem Jahr zum Beginn der Heidelbeer- und Pilzsaison weist das sächsische Gesundheitsministerium auf eine mögliche Gefahr beim Verzehr roher und ungewaschener Waldpilze und -beeren hin. Hintergrund ist das Vorkommen des kleinen Fuchsbandwurms in ganz Sachsen. weiterlesen
13.07.2007
| Sonstiges |

110 Jahre Unterkunfstshaus auf dem Pöhlberg

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Am 13. Juli vor 110 Jahren wurde auf dem Pöhlberg das Unterkunftshaus mit dem Aussichtsturm eröffnet. weiterlesen
12.07.2007
| Sonstiges |

"Badbus" wieder auf Tour

(MT) SCHWARZENBERG/ RASCHAU: Der "Badbus" von Schwarzenberg Busbahnhof bis Freibad Raschau und zurück fährt wieder. weiterlesen
12.07.2007
| Sonstiges |

"Der Zigeunerbaron" braucht Frischfleisch

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Das Winterstein-Theater sucht ein Schwein für eine Operettenkarriere. Was den Berlinern der Eisbär Knut – das könnte den Erzgebirgern ein Operettenschweinchen im "Zigeunerbaron" werden. Für die Aufführung auf der Naturbühne Greifensteine, Premiere 28. Juli, 15 Uhr, wird ab sofort ein speckiger Vierbeiner gesucht, der sich noch auf den menschlichen Arm hochheben lässt. weiterlesen