Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

10.10.2006
| Medien |

Workshop für junge Medienmacher

(MT) BERLIN: Der Deutsche Bundestag, die Bundeszentrale für politische Bildung und die Jugendpresse Deutschland veranstalten vom 27. November bis 01. Dezember 2006 bereits zum vierten Mal den Jugendmedienworkshop beim Deutschen Bundestag.
Bewerben können sich interessierte Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren mit einem Artikel zu einem aktuellen politischen Thema. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2006. weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

Abrissunternehmen bestohlen

(MT) LÖSSNITZ: Auf dem Gelände der Alten Schiefermühle in Lößnitz (Agrotex) an der Bundesstraße 169 sind zur Zeit verschiedene Firmen mit Abrissarbeiten beschäftigt. Diebe haben heimlich aus einem Radlader zwei Batterien, aus einem Kettenbagger etwa 470 Liter Diesel und aus einer transportablen Tankstelle nochmals 400 Liter Diesel entwendet. weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

Schaf auf A 72 - Polizei macht kurzen Prozess

(MT) PLAUEN: Mit drei Schüssen aus einer Maschinenpistole hat die Polizei auf der A 72 ein bockiges Schaf zur Strecke gebracht. Das Tier war am 9. Oktober in Höhe der Anschlussstelle Pirk spazieren gegangen.
Beim Versuch der Polizeibeamten das Schaf einzufangen, lief es davon, übersprang die Mittelleitplanke und rannte auf die Gegenfahrbahn. weiterlesen
10.10.2006
| Wirtschaft |

Sachsens Industrie auf Wachstumskurs

(MT) KAMENZ: Die sächsische Industrie erbrachte im Juli 2006 einen Gesamtumsatz von 4,0 Milliarden Euro. Dieser war zwar saisonal bedingt geringer als im Vormonat (-10,1%), lag jedoch über dem Wert des Vorjahresmonats (9,5%).
In den ersten sieben Monaten 2006 wurde mit insgesamt 27,9 Milliarden Euro ein deutlich höheres Ergebnis als im entsprechenden Vorjahreszeitraum verbucht (16,1%). weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

Studieren und Arbeiten in Europa

(DTPA/MT) GÖRLITZ/ DRESDEN: Sächsische, polnische und tschechische Schulen bilanzieren am 11. Oktober in Görlitz das trinationale Projekt "Schule Wirtschaft Euregios". weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

8,5 Milliarden Euro Überschuss

(MT) WIESBADEN: Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erzielte die gesetzliche Sozialversicherung – sie umfasst die gesetzliche Kranken-, Pflege-, Unfall- und Rentenversicherung, die Alterssicherung für Landwirte sowie die Bundesagentur für Arbeit – nach den vorläufigen Ergebnissen der Kassenstatistik im ersten Halbjahr 2006 einen Finanzierungsüberschuss von 8,5 Milliarden Euro. weiterlesen
10.10.2006
| Sport |

Endspurt – noch zwei Rennen bis Saisonende

(MT) HOHENSTEIN- ERNSTTHAL: Am 10. Oktober machte sich Dirk Heidolf auf den Weg an die atlantische Küste nach Estoril/ Portugal, dem Austragungsort des vorletzten Rennens dieser Saison. Nach zweieinhalb Wochen Pause fühle sich Dirk fit und motiviert genug, um am 15. Oktober in Portugal und zwei Wochen danach am 29. Oktober in Valencia/ Spanien noch einmal alles zu geben. weiterlesen
10.10.2006
| Kultur | Medien |

Zum Tod von Klaus Renft

(MT) LEIPZIG: "Wir trauern um einen großartigen Menschen, Weggefährten und Musiker" mit diesen Worten wurde der Tod von Klaus Renft bekannt gegeben. MDR FIGARO ändert aus Anlass des Todes von Klaus Renft sein aktuelles Programm und sendet am 12. Oktober von 22 bis 23 Uhr den Mitschnitt einer öffentlichen Veranstaltung vom 23. April 2005. weiterlesen
10.10.2006
| Kultur |

Schatzsuche überzeugte Jury bei Wettbewerb

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Eine Schatzkarte von Annaberg- Buchholz dient neuerdings zur Orientierung. Sie verrät wissbegierigen Gästen, wo man in der Stadt als Tourist fündig werden kann.
Das Projekt "Stadt erleben – Schätze heben" gefiel der Jury von "Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen" so gut, dass Annaberg- Buchholz im Jahr 2006 einen Kreativpreis zugesprochen bekam. Der damit verbundene Scheck in Höhe von 5.000 Euro wurde am 9. Oktober im Rathaus an Oberbürgermeisterin Barbara Klepsch (links im Bild) übergeben. weiterlesen
10.10.2006
| Politik | Sonstiges |

Minister für Stärkung der Naturwissenschaften

(MT) SCHWARZENBERG: Für eine Stärkung der Naturwissenschaften in der Schule hat sich Sachsens Kultusminister Steffen Flath (CDU) ausgesprochen. Zusammen mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Krauß und Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer besuchte Flath am Nachmittag des 9. Oktober das Schwarzenberger Bertolt-Brecht-Gymnasium. Unter anderem diskutierte er dort mit Lehrern über die Oberstufen-Reform. weiterlesen
10.10.2006
| Kultur |

Peter Geist im Regierungspräsidium

(MT) CHEMNITZ: Die Werke des gelernten Textildesigners Peter Geist sind bis zum 30. Oktober 2006 in einer Ausstellung im Regierungspräsidium Chemnitz zu sehen. Gezeigt werden Grafiken, Drucke, Tafelbilder und Objekte in satten erdigen Farben, die jetzt nicht zuletzt auch im Einklang mit der Jahreszeit stehen. weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

2005 gab es in Sachsen 694 Suizide

(MT) KAMENZ: Eines nichtnatürlichen Todes durch Verletzungen und Vergiftungen starben 2005 in Sachsen 2.218 Personen, darunter 1.370 durch Unfälle. weiterlesen
09.10.2006
| Kultur |

500 Jahre St. Katharinenkirche Buchholz

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Die Festwoche "500 Jahre St. Katharinenkirche Buchholz" hatte viele Höhepunkten zu bieten. Mit Spannung erwartet wurde unter anderem das Historienspiel "Die Gründer und Erbauer der Stadt Buchholz" (Bild). Schauspieler des Familienzentrums und weitere Akteure gaben dabei einen aufschlussreichen Einblick in die Zeit der Stadtgründung und der Reformation sowie in das Leben des berühmten Malers Hans Hesse. weiterlesen
09.10.2006
| Sonstiges |

Klimapavillon für Sachsens Schüler

(MT) DRESDEN: In Sachsens Schulen können künftig die Themen Klimaschutz und Klimawandel multimedial behandelt werden. Umweltminister Stanislaw Tillich und Kultusminister Steffen Flath präsentierten am 9. Oktober in Dresden einen Klimapavillon.
Interessenten für die Ausleihe des Pavillons wenden sich an das Umweltministerium unter 0351/564-2220. weiterlesen
09.10.2006
| Sonstiges |

Infektiöse Anämie in sächsischem Pferdebestand

(MT) DRESDEN: Am 08.10.2006 musste auch in einem sächsischen Pferdebestand die ansteckende Blutarmut (Infektiöse Anämie) bei Einhufern festgestellt werden. Der Kleinstbestand mit nunmehr noch zwei Pferden wurde sofort nach der Verendung eines Tieres gesperrt. Es handelt sich laut Sächsischem Gesundheitsministerium um einen Bestand im Regierungsbezirk Chemnitz. weiterlesen