Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

11.10.2006
| Sonstiges |

Innovationsberater besucht Mittelschüler

(Ben/MT) ZSCHORLAU: Ungewöhnlich aufmerksam saßen die Neuntklässler der Mittelschule Zschorlau am 10. Oktober in ihrem Klassenzimmer. Zu Gast war Heiko Weit, ein selbstständiger Personal- und Innovationsberater, der in Aue ein Büro unterhält.
Sehr professionell versucht der Experte den Schülern klar zu machen, dass sie sich zeitig genug im Leben Gedanken über ihre Ziele machen müssen. Ganz wichtig für den persönlichen Erfolg sei ein guter Schulabschluss. weiterlesen
11.10.2006
| Sonstiges |

Das "Buch der Bücher" im Regierungspräsidium

(MT) CHEMNITZ: "Die Bibel in den beiden Diktaturen des 20. Jahrhunderts", so lautet der Titel einer Präsentation, die bis zum 30. Oktober 2006 im Foyer des Regierungspräsidiums Chemnitz zu sehen ist.
Die Idee zur Bibelausstellung wurde vom ehemaligen Bürgermeister Siegfried Hahn aus Lichtentanne geboren. Es gründete sich ein ökumenischer Arbeitskreis, der sich bemühte punktuell die Bedeutung der Bibel für die westsächsische Region aufzuarbeiten. weiterlesen
11.10.2006
| Sonstiges |

Meisten Sachsen sterben an Kreislauferkrankung

(MT) KAMENZ: Krankheiten des Kreislaufsystems waren 2005 mit einem Anteil von 49 Prozent aller Sterbefälle erneut die bedeutsamste Todesursachen in Sachsen. Zweithäufigste Todesursache war Krebs. Jeder Vierte erlag dieser Krankheit. weiterlesen
10.10.2006
| Kultur |

Loriot-Abend zusätzlich im Winterstein-Theater

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Wegen der großen Nachfrage gibt es für die Produktion "Die Ente bleibt draußen oder Wo laufen Sie denn?" eine Voraufführung am 24.10.2006 um 19:30 Uhr auf der Studiobühne des Winterstein- Theaters. weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

Schwarzenberg schließt zeitweise das "Untere Tor"

(MT) SCHWARZENBERG: Die Zeit des Durchgangsverkehrs in der Schwarzenberger Altstadt ist bald vorbei, zumindest in den Nachtstunden sowie an Sonntagen. Am 24. Juli 2006 hatte der Stadtrat ohne Gegenstimme das Anbringen eines Pollers am "Unteren Tor" beschlossen. Am 16. Oktober soll der Einbau beginnen.
Danach wird diese Stelle (Bild) von Fahrzeugen nur noch während der Geschäftszeiten passierbar sein: Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr, Sonnabend von 9 bis 13 Uhr. weiterlesen
10.10.2006
| Sport |

FCE trainiert auf neuem Rasenplatz

(MTL) AUE: Der neue Trainingsplatz des Fußballzweitligisten FC Erzgebirge Aue erlebte am Nachmittag des 10. Oktober seine Feuertaufe. Erstmals seit Fertigstellung des Areals entschloss sich Chefcoach Gerd Schädlich bei Sonnenschein für eine Trainingseinheit auf dem für ca. 600.000 Euro errichteten Rasenplatz. Dieser besitzt, wie auch der Hauptplatz des Erzgebirgsstadions, eine Rasenheizung. weiterlesen
10.10.2006
| Medien |

Workshop für junge Medienmacher

(MT) BERLIN: Der Deutsche Bundestag, die Bundeszentrale für politische Bildung und die Jugendpresse Deutschland veranstalten vom 27. November bis 01. Dezember 2006 bereits zum vierten Mal den Jugendmedienworkshop beim Deutschen Bundestag.
Bewerben können sich interessierte Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren mit einem Artikel zu einem aktuellen politischen Thema. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2006. weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

Abrissunternehmen bestohlen

(MT) LÖSSNITZ: Auf dem Gelände der Alten Schiefermühle in Lößnitz (Agrotex) an der Bundesstraße 169 sind zur Zeit verschiedene Firmen mit Abrissarbeiten beschäftigt. Diebe haben heimlich aus einem Radlader zwei Batterien, aus einem Kettenbagger etwa 470 Liter Diesel und aus einer transportablen Tankstelle nochmals 400 Liter Diesel entwendet. weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

Schaf auf A 72 - Polizei macht kurzen Prozess

(MT) PLAUEN: Mit drei Schüssen aus einer Maschinenpistole hat die Polizei auf der A 72 ein bockiges Schaf zur Strecke gebracht. Das Tier war am 9. Oktober in Höhe der Anschlussstelle Pirk spazieren gegangen.
Beim Versuch der Polizeibeamten das Schaf einzufangen, lief es davon, übersprang die Mittelleitplanke und rannte auf die Gegenfahrbahn. weiterlesen
10.10.2006
| Wirtschaft |

Sachsens Industrie auf Wachstumskurs

(MT) KAMENZ: Die sächsische Industrie erbrachte im Juli 2006 einen Gesamtumsatz von 4,0 Milliarden Euro. Dieser war zwar saisonal bedingt geringer als im Vormonat (-10,1%), lag jedoch über dem Wert des Vorjahresmonats (9,5%).
In den ersten sieben Monaten 2006 wurde mit insgesamt 27,9 Milliarden Euro ein deutlich höheres Ergebnis als im entsprechenden Vorjahreszeitraum verbucht (16,1%). weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

Studieren und Arbeiten in Europa

(DTPA/MT) GÖRLITZ/ DRESDEN: Sächsische, polnische und tschechische Schulen bilanzieren am 11. Oktober in Görlitz das trinationale Projekt "Schule Wirtschaft Euregios". weiterlesen
10.10.2006
| Sonstiges |

8,5 Milliarden Euro Überschuss

(MT) WIESBADEN: Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erzielte die gesetzliche Sozialversicherung – sie umfasst die gesetzliche Kranken-, Pflege-, Unfall- und Rentenversicherung, die Alterssicherung für Landwirte sowie die Bundesagentur für Arbeit – nach den vorläufigen Ergebnissen der Kassenstatistik im ersten Halbjahr 2006 einen Finanzierungsüberschuss von 8,5 Milliarden Euro. weiterlesen
10.10.2006
| Sport |

Endspurt – noch zwei Rennen bis Saisonende

(MT) HOHENSTEIN- ERNSTTHAL: Am 10. Oktober machte sich Dirk Heidolf auf den Weg an die atlantische Küste nach Estoril/ Portugal, dem Austragungsort des vorletzten Rennens dieser Saison. Nach zweieinhalb Wochen Pause fühle sich Dirk fit und motiviert genug, um am 15. Oktober in Portugal und zwei Wochen danach am 29. Oktober in Valencia/ Spanien noch einmal alles zu geben. weiterlesen
10.10.2006
| Kultur | Medien |

Zum Tod von Klaus Renft

(MT) LEIPZIG: "Wir trauern um einen großartigen Menschen, Weggefährten und Musiker" mit diesen Worten wurde der Tod von Klaus Renft bekannt gegeben. MDR FIGARO ändert aus Anlass des Todes von Klaus Renft sein aktuelles Programm und sendet am 12. Oktober von 22 bis 23 Uhr den Mitschnitt einer öffentlichen Veranstaltung vom 23. April 2005. weiterlesen
10.10.2006
| Kultur |

Schatzsuche überzeugte Jury bei Wettbewerb

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Eine Schatzkarte von Annaberg- Buchholz dient neuerdings zur Orientierung. Sie verrät wissbegierigen Gästen, wo man in der Stadt als Tourist fündig werden kann.
Das Projekt "Stadt erleben – Schätze heben" gefiel der Jury von "Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen" so gut, dass Annaberg- Buchholz im Jahr 2006 einen Kreativpreis zugesprochen bekam. Der damit verbundene Scheck in Höhe von 5.000 Euro wurde am 9. Oktober im Rathaus an Oberbürgermeisterin Barbara Klepsch (links im Bild) übergeben. weiterlesen