Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

05.04.2007
| Sonstiges |

MZ-Fahrer wird bei Unfall verletzt

(MT) SCHNEEBERG: Bei einem Verkehrsunfall am 4. April in Schneeberg wurde der Fahrer eines Leichtkraftrades verletzt. weiterlesen
05.04.2007
| Sonstiges |

76-Jähriger bringt Kleinkraftrad zu Fall

(MT) BREITENBRUNN: Zwei 16-Jährige wurden am 4. April bei einem Unfall in Breitenbrunn verletzt. Ein 76-jähriger Autofahrer wollte vom Klughäuser Weg über den abgesenkten Bordstein nach links auf die Hauptstraße auffahren. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Leichtkraftrad der jungen Frauen. weiterlesen
05.04.2007
| Sonstiges |

Osterhase macht in Schönheide Dampf

(MT) SCHÖNHEIDE: Vor allem Familien mit Kindern oder die Dampfbahnenthusiasten sollen Ostern in Schönheide auf Ihre Kosten kommen. Vom 6. bis 9. April bietet die Museumsbahn die traditionellen Osterfahrten an. weiterlesen
05.04.2007
| Wirtschaft |

Weniger Gewerbean- und abmeldungen

(MT) KAMENZ: Im Jahr 2006 wurden bei den sächsischen Gewerbeämtern insgesamt 43.736 Gewerbeanmeldungen registriert. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes ging die Zahl damit im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent zurück.
Bei den Gewerbeabmeldungen war ebenfalls ein Rückgang zu verzeichnen. weiterlesen
05.04.2007
| Sonstiges |

Einbrecher ermittelt und inhaftiert

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Für den Einbruch in die Montessorischule in Annaberg- Buchholz ist ein 21-Jähriger verantwortlich. Das ergaben die Ermittlungen der Kripo. weiterlesen
05.04.2007
| Sonstiges |

Hohes Verkehrsaufkommen zu Ostern erwartet

(MT) CHEMNITZ: Alljährlich ist an den Ostertagen mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen auf den Straßen und Autobahnabschnitten im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge zu rechnen. Alle Kraftfahrer sollten die Möglichkeit von Staus und Verkehrsbehinderungen vor allen Dingen im Bereich der Bundesautobahnen bei ihren jeweiligen Reisen mit einkalkulieren. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und möglicher Unfälle werden diese nicht immer zu vermeiden sein. weiterlesen
05.04.2007
| Politik | Wirtschaft |

Ziel: Deutsch-tschechische Gewerbemesse

(DTPA/MT) SATZUNG: Mit einer deutsch-tschechischen Gewerbemesse will der Satzunger Polstermöbel-Unternehmer Thomas Mehnert die Wirtschaft diesseits und jenseits des Erzgebirgskammes ankurbeln. Der Europaabgeordnete der FDP, Holger Krahmer, sagte bei einem Besuch am 3. April konkrete Hilfe für dieses Vorhaben zu. weiterlesen
05.04.2007
| Sonstiges |

Sportliche Premiere in und für Aue

(MT) AUE: Das HELIOS Klinikum Aue veranstaltet vom 20. bis zum 22. April 2007 zum ersten Mal die Silberberg Sportmedizintage. Dabei handelt es sich um eine groß angelegte Weiterbildungsveranstaltung auf dem Gebiet der Sportmedizin. Initiator ist das Zentrum für Sportmedizin am Klinikum gemeinsam mit der Deutschen Akademie für Angewandte Sportmedizin (DAASM). Eingeladen sind sportmedizinisch interessierte Ärzte, Physiotherapeuten und Trainer. weiterlesen
05.04.2007
| Kultur |

Erste Drachen in Schwarzenberg gelandet

(MT) SCHWARZENBERG: In Schwarzenberg ziehen in diesem Jahr die Drachen ein. Am 3. April wurden durch die Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer die ersten Mitglieder der hölzernen Großfamilie begrüßt. Schwarzenberg-Besucher werden später auf bis zu 18 Vertretern des Schwarzenberger Wappentieres stoßen können. weiterlesen
05.04.2007
| Kultur |

Seigerturm der Burg Stolpen feierlich übergeben

(MT) STOLPEN: Im Rahmen einer Feierstunde wurde am 4. April der restaurierten Seigerturm auf der Burg Stolpen an die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen übergeben. Damit wird ein über 600 Jahre alter Turm erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. weiterlesen
05.04.2007
| Sonstiges |

Vorsicht Zecken! (Teil 1)

(MT) DRESDEN: Um die Gefahren zu bannen, die von Zeckenstichen ausgehen können, besteht ausschließlich die Möglichkeit des Individualschutzes. Da Zecken unterschiedliche Krankheitserreger übertragen können, sollte bei Auftreten von Krankheitssymptomen nach einem Zeckenstich umgehend ein Arzt aufgesucht werden. weiterlesen
04.04.2007
| Sonstiges |

Radlerin bei Unfall schwer verletzt

(MT) LUGAU: Am 4. April wurde in Lugau eine auf einem Radweg fahrende 55-jährige Fahrradfahrerin von einem 85-jährigen Autofahrer erfasst. Anschließend überrollte der Pkw mit den Vorderrädern die Beine der gestürzten Frau. weiterlesen
04.04.2007
| Politik | Sonstiges |

Zukunftsfond bei Außenminister

(DTPA/MT) PRAG: Auf Einladung des Außenministeriums der Tschechischen Republik tagte der Verwaltungsrat des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds am 3. und 4. April 2007 im Černín-Palais in Prag. Bei diesem Anlass empfing der Außenminister der Tschechischen Republik, Karel Schwarzenberg, die Vertreter des Zukunftsfonds. weiterlesen
04.04.2007
| Sonstiges |

Zeitzeugen zu Gast

(DTPA/JE) BERLIN: Am 23.März startete im Tschechischem Zentrum in Berlin eine Ausstellung zum Thema "Flüchtlingshilfe in Prag 1933 - 1939". Im Sinne des Begleitprogramms sind am 11. April zwei Zeitzeugen zu Gast. weiterlesen
04.04.2007
| Politik |

Kreisreform das Thema bei Bürgermeisterkonferenz

(MT) MARIENBERG/ CHEMNITZ: Am 4. April konferierten über 180 Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte der Region Chemnitz/Südwestsachsen in der Stadthalle Marienberg in einer Klausurtagung über mögliche Folgen und Auswirkungen der Verwaltungs- und Funktionalreform für ihre Gebietskörperschaften. weiterlesen