Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

24.12.2006
| Kultur |

Weihnachtskonzert der Philharmonie in Aue

(SJR) AUE: Das Weihnachtskonzert der Erzgebirgischen Philharmonie Aue in der St.Nikolai Kirche beginnt am 26. Dezember 19:30 Uhr.
Unter Leitung von Dieter Klug werden folgende Werke interpretiert: Igor Strawinsky "Pulcinella" – Suite für kleise Orchester; Peter Iljitsch Tschaikowski Suite "Der Nussknacker" op.71a, Engelbert Humperdinck Ausschnitte aus der Oper "Hänsel und Gretel". weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |

Ausbildung im Landratsamt

(MT) AUE: Das Landratsamt Aue-Schwarzenberg beabsichtigt, im Ausbildungsjahr 2007/2008 Auszubildende im Ausbildungsberuf "Verwaltungsfachangestellte (r)" einzustellen. Der Ausbildungsberuf ist staatlich anerkannt. Die Ausbildung erfolgt im dualen System und erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Jahren. Voraussetzung für eine Ausbildung in diesem Beruf ist der erfolgreiche Realschulabschluss. weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |

"Beflügelt" durch das Industriemuseum Chemnitz

(SJR) CHEMNITZ: Wer kennt sie nicht, die kunstvoll geschnitzten Engelchen mit den grünen Flügeln und elf weißen Punkten darauf aus dem Hause Wendt & Kühn? Im Industriemuseum Chemnitz, da wo man sie zunächst gar nicht vermutet, macht derzeit eine ganze Heerschar der geflügelten Wesen Station: In der Weihnachtsausstellung namens "beflügelt – Wendt & Kühn, Kabisch & Ringel". weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |

Über 26 Millionen für behinderte Menschen

(MT) DRESDEN: Der Freistaat Sachsen unterstützt bereits seit vielen Jahren die Arbeit der Einrichtungen in der Behindertenhilfe durch ein umfangreiches Investitionsprogramm.
"So konnten im Jahr 2006 hierfür rund 26,6 Millionen Euro bereitgestellt werden", sagte Sozialministerin Helma Orosz (Bild; KJ-Archiv). weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |

Schüler übergeben Spende für Kinderhospiz

(MT) GELENAU: Mit typisch erzgebirgischen Klängen haben die Schüler der Freien Schule "Erzgebirgsblick" Gelenau ihre Spende für das geplante Kinderhospiz Mitteldeutschland auf die Reise geschickt. 1111,11 Euro hatten die Kinder und Jugendlichen einfallsreich bei mehreren Aktionen gesammelt. Am Tag der Spendenübergabe kam eine weitere Privatspende von 1.000 Euro dazu. weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |

Räuchermann, Räucherfrau und Räucherofen

(MT) FROHNAU: Das Erzgebirge bietet ein breites Spektrum an Traditionen und Bräuchen. Die duftenden Räucherkerzen gehören auf alle Fälle dazu. Die Sonderausstellung "Räuchermann, Räucherfrau und Räucherofen" die bis zum 2. Februar im Frohnauer Hammer zu sehen ist, geht auf deren Geschichte ein. Neben der Historie gibt es noch mehr zu entdecken, wie zum Beispiel die Herstellung und die Zutaten für die berühmten Räucherkerzen. weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |

Auszubildende können Wohnkostenzuschuss erhalten

(MT) DRESDEN: Auszubildende, die Leistungen nach dem BAföG oder Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beziehen, und die bislang vom Arbeitslosengeld II ausgeschlossen waren, können ab 1. Januar 2007 einen Zuschuss zu den Wohnkosten erhalten. Auf diese Neuregelung durch das Gesetz zur Fortentwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende weist das Sächsische Staatsministerium für Soziales hin. weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |

Weihnachtsschmuck überwiegend aus China

(MT) WIESBADEN: Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurde im Jahr 2005 Weihnachtsschmuck im Wert von 122 Millionen Euro nach Deutschland eingeführt. Gegenüber dem Vorjahr 2004 war dies ein Zuwachs von 12,6 Prozent. Die Importe von Weihnachtsschmuck kamen überwiegend aus China (76 Prozent). weiterlesen
24.12.2006
| Sonstiges |
24.12.2006
| Sonstiges |

Dorfstraße in Markersbach ist fertig

(MT) MARKERSBACH: In Markersbach wurden am 22. Dezember die Dorfstraße und die Obere Dorfstraße für den Verkehr freigegeben (Bild). weiterlesen
24.12.2006
| Medien |

Frohes Fest

(KJ) ERZGEBIRGE: Die Mitarbeiter der KabelJournal GmbH wünschen Ihnen frohe, besinnliche Weihnachtstage und dann einen guten Rutsch ins Jahr 2007 sowie beste Gesundheit, viel Freude und Erfolg. weiterlesen
23.12.2006
| Sonstiges |
23.12.2006
| Kultur |

Schlossbergmuseum Chemnitz räumt um

(SJR) CHEMNITZ: Im 75. Jubiläumsjahr des Museums für Stadtgeschichte in Chemnitz tut sich so einiges hinter den Mauern des alten Benediktinerklosters: Neben einem neuen Ausstellungskonzept erwartet die Besucher ab Jahresanfang eine neue Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte bis Mitte des 19. Jahrhunderts. Über das darauffolgende Industriezeitalter erfährt man mehr im Industriemuseum Chemnitz. weiterlesen
23.12.2006
| Sonstiges |

Raschauer Feuerwehr besser ausgerüstet

(MT) RASCHAU: Bei Fackelschein hatte die Freiwillige Feuerwehr am Abend des 22. Dezember bereits ihren Festtag. Zwei Tage vor dem Heiligen Abend wurde das neue Tanklöschfahrzeug mit einer Sektdusche in Dienst gestellt. Bürgermeister Henry Solbrig sprach angesichts des Zeitpunktes von einem perfekten Timing nach einer jahrelangen Odyssee. weiterlesen
23.12.2006
| Sonstiges |

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

(MT) SCHÖNHEIDE: Am 22. Dezember ereignete sich gegen 13:45 Uhr in Schönheide, Stützengrüner Straße, ca. 50 Meter vor Ortseingang Schönheide aus Richtung Stützengrün ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher unerlaubt entfernte. weiterlesen