Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

05.11.2006
| Sonstiges |

Kind schwer verletzt

(MT) AUE: Ein 11-jähriges Mädchen überquerte am 3. November um 19:40 Uhr zwischen parkenden Pkw die Wettiner Straße in Aue. Dabei wurde sie vom 49-jährigen Fahrer des Pkw Opel Astra frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Das Mädchen wurde schwer verletzt in das Helios-Klinikum Aue eingeliefert. weiterlesen
05.11.2006
| Sonstiges |

Messerdiebstahl

(MT) AUE: Zwei bisher unbekannte Täter entwendeten am 3. November aus dem Verkaufsraum des Geschäftes "Berg Glas" in Aue mehrere Messer im Gesamtwert von 525 Euro. Die Täter sind zwischen 30 und 35 Jahre alt. weiterlesen
05.11.2006
| Sport |

DTFS besucht Glasgow Rangers

(DTPA/MTL) GLASGOW/ HOF: Normalerweise ist ein 0:13 kein Anlass zur Freude. Das Ergebnis des D-Jugend-Testspiels der Deutsch-tschechischen Fußballschule (DTFS) gegen die Glasgow Rangers stand bei der kurzen Schottlandreise der Jungs aus Bayern und Böhmen allerdings im Hintergrund. Ziel war es, die Beziehungen zwischen dem europäischen Pilotprojekt und dem schottischen Rekordmeister weiter auszubauen. Das gelang: Die Rangers zeigten sich vom Auftritt der DTFS angetan. Sie wollen, so das Ergebnis eines Gesprächs der Verantwortlichen, auch im kommenden Jahr an der MINI-EM teilnehmen. weiterlesen
05.11.2006
| Sport |

GP auf Sachsenring: 75.000 Tickets verkauft

(MT) HOHENSTEIN- ERNSTTHAL: Für den vom 13.07.-15.07.2007 auf dem Sachsenring stattfindenden Motorrad Grand Prix Deutschland wurden bereits über 75.000 Tickets verkauft. weiterlesen
05.11.2006
| Sonstiges |

Hochzeitsmesse mit Dessous-Modenschau

(KJ/MT) SCHWARZENBERG: Nachdem es 2006 keine Schwarzenberger Hochzeitsmesse gab, soll 2007 wieder an die langjährige Erfolgsgeschichte der Präsentation angeknüpft werden. Ein weiterer Schritt dahin waren die Gespräche, die seitens der Veranstalter Anfang November mit den Ausstellern geführt wurden.
Die Schwarzenberger Hochzeitsmesse findet 2007 bereits Ende Januar und damit vor ähnlichen Veranstaltungen in der Region statt. Neue Ideen werden in das informative und unterhaltsame Programm einfließen. So soll am Sonnabend, dem 27. Januar, die Hochzeitsmesse ihre Türen bis 21 Uhr öffnen. 19 Uhr findet an diesem Tag eine choreografierte Dessous-Modenschau statt. weiterlesen
05.11.2006
| Sonstiges |

Mietrechtsberatung

(MT) AUE: Am 16.11.2006 findet in der Beratungsstelle Aue der Verbraucherzentrale Sachsen, Bockauer Talstraße 4, in der Zeit von 13 bis 16 Uhr, die nächste Beratung zu Fragen des Mietrechtes statt. weiterlesen
05.11.2006
| Politik | Sonstiges |

Europa kommt in die Schulen

(MT) BERLIN: Bundeskanzlerin Angela Merkel lädt alle Schulen in Deutschland zum EU-Projekttag ein. Mit Beginn der deutschen EU- Ratspräsidentschaft am 22. Januar 2007 startet die Bundeskanzlerin gemeinsam mit den Ministerpräsidenten der Länder an allen Schulen in Deutschland einen EU- Projekttag. Einen Tag lang wird das Thema Europa den Unterricht bestimmen. weiterlesen
05.11.2006
| Sonstiges |

Berufskundeaktion startet am 09. November

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: "Geh in die Betriebe!" heißt die Initiative der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz, die die Jugendlichen ab 9. November in die Betriebe der Region bringen soll. Dabei kann die Berufsberatung bereits auf eine gute Resonanz der vergangenen Jahre verweisen.
Im November 2006 werden sich acht Firmen und Einrichtungen beteiligen, dies sind u. a. die Firma Klädtke Metallverarbeitung in Zschopau, die HOPPE AG Crottendorf, die ABC Auerhammer-Bildungscenter GmbH, das Best Western Hotel Birkenhof in Oberwiesenthal, die Curt Bauer GmbH in Aue, die GAZIMA GmbH in Grünhain. Wer sich für den Beruf des Pferdewirts/ Tierpflegers interessiert, dem stehen die Türen des Zucht- und Pensionspferdestalls Weiser in Hartmannsdorf offen. weiterlesen
04.11.2006
| Sonstiges |

Grünhain-Beierfeld Vorreiter bei Doppik-Einführung

(MT) BEIERFELD: Joachim Rudler, der Bürgermeister der Stadt- Grünhain- Beierfeld, wird am 6. November im Sächsischen Landtag gemeinsam mit Innenminister Dr. Albrecht Buttolo und dem Oberbürgermeister von Pirna, Markus Ulbig, eine Pressekonferenz geben. Das Thema lautet: Einstieg in den Umstieg: Beginn eines neuen Zeitalters im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen – Pirna und Grünhain-Beierfeld Vorreiter bei Doppik-Einführung. weiterlesen
04.11.2006
| Sonstiges |

Vogtländische Sauerbraten-Königin wird Mutti

(MT) WERNESGRÜN/ STÜTZENGRÜN: Bei der 4. Sauerbraten-Weltmeisterschaft am 21. November 2006 im Wernesgrüner Brauerei-Gutshof wird die bereits nominierte Silvana Opel (27) nicht mit dabei sein können. Die junge Köchin (links im Bild) aus dem erzgebirgischen Stützengrün, die beruflich ansonsten im vogtländischen Waldpark Grünheide am Kochherd steht, ist hochschwanger. weiterlesen
04.11.2006
| Sport |

FCE empfängt FC Augsburg

(MT) AUE: In der 2. Fußball Bundesliga empfängt der FC Erzgebirge Aue am Sonntag (05.11.) um 14 Uhr den FC Augsburg. Mit Augsburg kommt der Tabellensiebente und damit der momentan bestplatzierte Aufsteiger ins Lößnitztal. Die Veilchen rangieren auf dem 13. Platz. weiterlesen
04.11.2006
| Sonstiges |

Vortrag im Schneeberger Museum

(MT) SCHNEEBERG: Im Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg (Bild) findet am 8. November, 19 Uhr der Vortrag "Nikolaus Hausmann - sein reformatorisches Wirken in Schneeberg und Zwickau von 1519 bis 1534" statt. Als Referent konnte Pfarrer Rolf Sieber aus Zwickau gewonnen werden. weiterlesen
04.11.2006
| Wirtschaft |

Gründerwettbewerbs Erzgebirge 2006

(SR) AUE: Den 1. Preis beim Gründerwettbewerbs Erzgebirge 2006 vergab die Jury an Annett Müller - Wundmanagement Müller in Stollberg. Die Firma erbringt Dienstleistungen im medizinischen Bereich, wie zum Beispiel die Spezialversorgung von Wunden. Der 2. Preis ging an Claudia Kraatz vom gleichnamigen Reisebüro in Annaberg-Buchholz. Über den 3. Preis konnte sich Janet Lohß vom Blumenfachgeschäft "blumen-stil" in Zschopau freuen. weiterlesen
04.11.2006
| Sonstiges |

Nachwuchs bei den Alpakas

(MT) CHEMNITZ: Vor ein paar Tagen gab es im Tierpark Chemnitz wieder Nachwuchs bei den Alpakas. Dies ist das zweite hier geborene Jungtier dieser südamerikanischen Hauskamele. Mutter und Kind werden momentan noch vom Rest der Herde getrennt gehalten, um ihnen die nötige Ruhe zu gewähren. Sie können aber dennoch gut von den Besuchern beobachtet werden. weiterlesen
04.11.2006
| Kultur |

"Weihnachten in dr Hutznstub"

(MT) ZWICKAU: Bereits zum 17. Mal findet die Traditionsveranstaltung "Weihnachten in dr Hutznstub" des Erzgebirgszweigverein Zwickau am 1. Advent (03.12.06) im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" Zwickau statt. weiterlesen