Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

30.10.2006
| Sonstiges |

Öffentliche Führung über den Friedhof

(MT) CHEMNITZ: Der Förderverein des Industriemuseums Chemnitz lädt am 31. Oktober, 14 Uhr zu einer öffentlichen Führung über den Friedhof der Kirchgemeinde St. Nikolai-Thomas ein. Im Mittelpunkt des Rundgangs stehen die Grabstätten bekannter Persönlichkeiten aus Industrie und Regionalpolitik. weiterlesen
30.10.2006
| Medien | Sonstiges |

MDR begleitet Anfänger im Talar

(MT) LEIPZIG: Der Film "Anfänger im Talar", der am 31. 10., 17:15 Uhr im MDR gesendet wird, begleitet zwei Berufsanfänger, eine Pfarrein und einen Pfarrer, ein Jahr lang - in guten und in schweren Zeiten. weiterlesen
29.10.2006
| Sport |

Vorverkauf FCE – Carl-Zeiss ab 30. Oktober

(MT) AUE: Am 12. November steht im Erzgebirgsstadion Aue das sächsisch-thüringische Treffen zweier Traditionsvereine an. Fußballzweitligist FC Erzgebirge Aue empfängt den Aufsteiger FC Carl-Zeiss Jena. Aufgrund der enormen Kartennachfrage, beginnt der Vorverkauf früher als sonst üblich, und zwar am 30.Oktober. weiterlesen
29.10.2006
| Wirtschaft |

Deutsche Getreideausfuhren steigen um 16%

(MT) WIESBADEN: 6,7 Millionen Tonnen Getreide im Wert von 841 Millionen Euro wurden von Januar bis Juli 2006 aus Deutschland ausgeführt. Das waren 16,0 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Eingeführt wurden 2,5 Millionen Tonnen Getreide im Wert von 472 Millionen Euro, 11,7 Prozent mehr als von Januar bis Juli 2005. weiterlesen
29.10.2006
| Sonstiges |

Vitamin Folsäure für Schwangere wichtig

(MT) DRESDEN: Nährstoffdefizite gibt es in Sachsen bei der Versorgung mit dem Vitamin Folsäure sowie den Spurenelementen Jod und Fluor. Das geht aus der 2. Sächsischen Verzehrstudie hervor. weiterlesen
29.10.2006
| Sonstiges |

Bierabsatz im dritten Quartal gestiegen

(MT) WIESBADEN: Im dritten Quartal 2006 haben deutsche Brauereien und Bierlager 29,6 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. Das waren 0,6 Millionen Hektoliter oder 2,2 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. weiterlesen
29.10.2006
| Sonstiges |

Straße "Am Schloßwald" wird erneuert

(MT) SCHWARZENBERG: Zum Schloßwald kommt man vom Schwarzenberger Stadtteil Sachsenfeld aus zur Zeit nur über eine Baustelle. Ab der Einmündung zur Grünhainer Straße (Bild) erfolgt eine Deckensanierung der Straße "Am Schloßwald" sowie der Ersatzneubau der Straßenentwässerung. weiterlesen
29.10.2006
| Sonstiges |

Sachsen bevorzugen Afra, Marabell, Milva und Gala

(MT) DRESDEN: In Sachsen wurden in diesem Jahr über 20 Kartoffelsorten verschiedener Reifegruppen und Kocheigenschaften angebaut. Besonders beliebt sind bei den Sachsen die festkochende Prinzess und die vorwiegend festkochenden Sorten Marabell, Milva und Gala. Unter den mehligkochenden Kartoffeln wird die Sorte Afra bevorzugt. weiterlesen
29.10.2006
| Sonstiges |

Die besten Physik-Asse Sachsens werden gesucht

(MT) DRESDEN: Die Sächsische Physikolympiade startet in das neue Wettbewerbsjahr 2006/2007. Alle sächsischen Gymnasiasten der Klassenstufen sechs bis zehn, sind aufgerufen, sich an dem mehrstufigen Wettbewerb zu beteiligen. In der ersten Stufe müssen die Schülerinnen und Schüler ihr Können in einem Hausaufgabenwettbewerb beweisen. Die Aufgaben dazu gibt es beim Physiklehrer oder im Internet unter www.Saechsische-Physikolympiade.de. weiterlesen
29.10.2006
| Politik | Wirtschaft |

Regionalmanagement fürs Vogtland

(MT) DRESDEN: Mit rund 600.000 Euro fördert Sachsen bis 2009 ein Regionalmanagement für die Region Vogtland. Die Förderung nach der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" wird mit 150.000 Euro Eigenmitteln von der Stadt Plauen und dem Landkreis Vogtland kofinanziert. Damit können Personal- und Sachkosten des Regionalmanagers und der Anschub von Projekten bezahlt werden. weiterlesen
28.10.2006
| Sonstiges |

HELIOS: "Neue Konzepte für Alte Schule"

(MT) AUE: Die HELIOS Kliniken GmbH will ein "HELIOS Bildungszentrum Aue" entwickeln. Nach Aussage von Geschäftsführer Markus Funk, erhält dabei die Medizinische Berufsfachschule der HELIOS Kliniken GmbH an der Robert-Koch-Straße in Aue eine neue Perspektive und soll zu einem innovativen Berufsausbildungs- und Weiterbildungszentrum für die gesamte Region werden. weiterlesen
28.10.2006
| Wirtschaft |

Stadtwerke Marienberg neu im Internet

(SR) MARIENBERG: Die Stadtwerke Marienberg präsentieren sich seit kurzem unter www.stadtwerke-marienberg.de mit einem neuen, erweiterten Internet-Auftritt. Gestaltet wurde er vom Internet-Service der Kabeljournal GmbH. weiterlesen
28.10.2006
| Sonstiges |

71.200 Pflegebedürftige in Sachsen

(MT) KAMENZ: Im Dezember 2005 wurden im Freistaat Sachsen rund 71.200 pflegebedürftige Personen bzw. 1,7 Prozent der sächsischen Bevölkerung entsprechend dem Pflegeversicherungsgesetz ambulant oder stationär versorgt. Das waren vier Prozent mehr als im Dezember 2003. weiterlesen
28.10.2006
| Sport |

Sportgala in Chemnitz

(MT) LEIPZIG/ CHEMNITZ: Die Sächsische Sportgala des Landessportbundes Sachsen hat nach ihren bisherigen Gastspielen in Dresden und Riesa im kommenden Jahr einen neuen Austragungsort: Der traditionelle Festabend des Sports im Freistaat, bei dem die Ehrung der sächsischen Sportler des Jahres 2006 im Mittelpunkt stehen wird, steigt am 24. März 2007 in der Stadthalle Chemnitz. weiterlesen
28.10.2006
| Kultur |

Hobby- und Kreativtag im Erzhammer

(MTL) ANNABERG- BUCHHOLZ: Am 29. Oktober öffnet der schon traditionelle Hobby- und Kreativtag im Annaberg-Buchholzer Erzhammer seine Pforten. Von 13.00 bis 18.00 Uhr wird das ganze Haus "lebendig".
Es ist eine Art "Tag der offenen Tür", an dem das Kulturzentrum am Annaberger Markt die breite Palette seiner Möglichkeiten und Kursangebote vorstellt, aber auch Gäste ihre Ideen zeigen. weiterlesen