Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

20.10.2006
| Sonstiges |

Erneuter Rückgang der Säuglingssterblichkeit

(MT) KAMENZ: Nach Angaben des Statistischen Landesamtes starben 2005 im Freistaat Sachsen 110 Kinder (73 Jungen, 37 Mädchen) im ersten Lebensjahr. Das waren vier weniger als im Vorjahr. weiterlesen
20.10.2006
| Politik | Wirtschaft |

Interreg IIIC Projekte auf Leipziger euregia 2006

(DTPA/MT) LEIPZIG: Die zehn INTERREG IIIC-Projekte unter sächsischer Leadpartnerschaft sind vom 23. bis 25. Oktober 2006 mit einem gemeinschaftlichen Stand auf der fünften Messe "euregia" in Leipzig vertreten. Das größte Kommunikationsforum zur nachhaltigen Stadt-, Land- und Regionalentwicklung in Europa wendet sich an Interessenten aus allen eruopäischen Ländern, darunter Führungskräfte auf Gemeinde- und Landreisebene sowie Vertreter von Ministerien, Verbänden und LEADER-Aktionsgruppen. Die jüngste "euregia" 2004 endete mit einem Besucherrekord. Es präsentierten sich 133 Aussteller. 1.700 Akteure kamen an den vier Tagen nach Sachsen. Die Veranstalter rechnen dieses Jahr mit 2.000 Akteuren. weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges |

Abriss der Mittelschule Raschau ein Thema

(MT) RASCHAU: Als Schule hat dieses Gebäude (Bild) im Raschauer Wohngebiet seit 2003 ausgedient. Wie die "Freie Presse" in der Schwarzenberger Lokalausgabe am 20. Oktober berichtet, droht dem Gebäude der Abriss. weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges | Wirtschaft |

Sächsischer Online-Weihnachtsmarkt

(MT) DRESDEN: Der 11. sächsische Online-Weihnachtsmarkt der Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) lockt unter www.weihnachtsfreu.de mit neuen Angeboten.
Bei 120 sächsischen Anbietern von Baumschmuck und Weihnachtsengeln, von Büchern bis hin zu CDs, kann ab sofort wieder online in virtuellen Schaufenstern ausgesucht und bestellt werden. weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges |

Kanalbau auf Karlsbader Straße in Neudorf

(Ben/MT) NEUDORF: Bauarbeiten bestimmen das Bild in der Karlsbader Straße in Neudorf. Zum einen wird der Schmutzwasserkanal der Ortskanalisation gebaut, vom Einmündungsbereich "Crottendorfer Straße" bis zum Ortsausgang. Das betrifft laut Bauleiter Michael Singer von der Firma Gernot Zimmermann eine Strecke von 1.500 Metern inklusive der Hausanschlüsse.
Zum anderen wird auf einer Länge von 1.700 Metern die Trinkwasserleitung erneuert. weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges |

Vereinbarung zur landwirtschaftlichen Wildhaltung

(MT) DRESDEN: Staatsministerin Helma Orosz hat eine Vereinbarung mit dem Landesverband Landwirtschaftlicher Wildhalter über die Anwendung der "Leitlinien zur guten fachlichen Praxis der landwirtschaftlichen Wildhaltung in Sachsen" unterzeichnet. weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges |

Seniorenwegweiser für ASZ

(MT) AUE: Ein "Seniorenwegweiser für den Landkreis Aue-Schwarzenberg" ist jetzt als Broschüre erhältlich. Sie soll Information des Landratsamtes älteren Mitbürgern dazu dienen, sich ein aktives und selbstbestimmtes Leben auch im zunehmenden Alter zu erhalten. weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges |

Hochwertige Honda gestohlen / Polizei sucht Zeugen

(MT) GROSSSCHIRMA: Ein Motorrad der Marke Honda "Streetfigther" 1200 CCM wurde aus einer Garage in Großschirma entwendet. Bei dem Fahrzeug, das nochmals extra mit Bremsscheibenschlössern gesichert gewesen ist, handelt es sich um eine hochwertige Maschine mit dem amtlichen Kennzeichen FG-CY 7 (Bild; Quelle: Polizei). weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges |

41-jähriger Chemnitzer stirbt in Badewanne

(MT) CHEMNITZ: In Chemnitz wurde am 19. Oktober eine männliche Person in der Badewanne leblos aufgefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 41-jährigen Mannes feststellen. weiterlesen
20.10.2006
| Sonstiges |

Viele Wildunfälle im Oktober

(MT) WIESBADEN: Im Herbst gibt es vermehrt Wildwechsel über die Straßen und damit steigt auch die Gefahr von Wildunfällen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, gibt es jährlich 2.000 bis 3.000 Unfälle mit Wild, bei denen Personen verletzt oder getötet werden. Allein im Jahr 2005 verunglückten dabei 2.706 Menschen, 14 davon tödlich. Unfallträchtigster Monat des Jahres 2005 war der Oktober. weiterlesen
19.10.2006
| Kultur | Politik |

Schwarzenberger Nachkriegszeitung im Museum

(MT) SCHWARZENBERG: Unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg ist in Schwarzenberg eine Zeitung erschienen. Eine Sonderausstellung im Museum Schloss Schwarzenberg informiert jetzt erneut über dieses Thema. weiterlesen
19.10.2006
| Sonstiges |

Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter an

(MT) WIESBADEN: Die durchschnittliche Lebenserwartung ist in Deutschland weiter angestiegen. Sie beträgt nach der neuen Sterbetafel für einen neugeborenen Jungen 76,2 Jahre und für ein Mädchen 81,8 Jahre. Nach der vorherigen Sterbetafel waren es 75,9 beziehungsweise 81,5 Jahre gewesen. weiterlesen
19.10.2006
| Sonstiges |

Dieb mit geklauter Jacke erwischt

(MT) AUE: Eine 56-jährige Verkäuferin zeigte am 18. Oktober in Aue bei der Ergreifung eines Ladendiebes Zivilcourage. weiterlesen
19.10.2006
| Sonstiges | Sport |

FCE: Emmerich freut sich über Sohn Erik

(MT) AUE: Das Mannschaftstraining beim Fußballzweitligisten FC Erzgebirge Aue musste am 18. Oktober ohne Kapitän Jörg Emmerich stattfinden. Den Grund dafür lieferte Sohnemann Erik (3870 g; 53 cm), der exakt um 20:45 Uhr das Licht der Welt erblickte. weiterlesen
19.10.2006
| Sonstiges |

NSG-Verordnung "Hermannsdorfer Wiesen" in Kraft

(MT) CHEMNITZ: Die Naturschutzgebiet-Verordnung "Hermannsdorfer Wiesen" bleibt in Kraft. Die Stadt Elterlein ist mit ihrem Antrag auf gerichtliche Aussetzung der Gültigkeit der Verordnung gescheitert. Das teilte das Regierungspräsidium Chemnitz mit. weiterlesen