Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Erzgebirgsnachrichten

06.12.2019
| Kultur |

Adventskonzert der Chöre

(MT) OELSNITZ/ERZGEB.: Wenn der Volkschor "Frisch Auf" aus Niederwürschnitz, der Männergesangsverein "Sachsentreue" aus Neuwürschnitz und der Posaunenchor aus Stollberg sich gemeinsam eine Bühne teilen, dann steht das Adventskonzert der Chöre im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge auf dem Programm. weiterlesen
06.12.2019
| Sonstiges |

Bewerbertraining-Test gut angekommen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Junge Menschen der Lebenshilfewerkstatt Annaberg waren im Rahmen der Woche der Menschen mit Behinderung zu Gast im BIZ der Arbeitsagentur in Annaberg-Buchholz. Am 4. Dezember informierten sie sich über Wunschberufe. weiterlesen
06.12.2019
| Sonstiges |

Bewohnerparken in Annaberger Innenstadt

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In diesem Jahr verzeichnet die Stadt Annaberg-Buchholz eine besonders hohe Besucherzahl auf dem Weihnachtsmarkt. Obwohl immer wieder auf Parkmöglichkeiten wie den Kätplatz und die städtischen Parkhäuser hingewiesen wird, ist der Parkplatzdruck vor allen in den Bereichen Große Kirchgasse und Buchholzer Straße enorm gewachsen. Für die Anwohner hat die Stadt deshalb bereits Stellflächen an der Unteren Badergasse als Bewohnerparkplätze ausgewiesen. Zusätzlich wird nun noch das Parkdeck Karlsplatz für die Anliegerparkzonen E und G bis zum Ende des Weihnachtsmarktes als reiner Bewohnerparkplatz ausgewiesen. weiterlesen
06.12.2019
| Sonstiges |

Preisträger am "Tor zum Erzgebirge"

(SvS) LUGAU: 15 Vereine aus dem Leader-Gebiet "Tor zum Erzgebirge - Vision 2020" sind am Dienstag durch das Regionalmanagement glücklich gemacht worden. Aus den Händen ihrer Bürgermeister konnten sie in der Villa Facius in Lugau Urkunden entgegennehmen. Die sichern ihnen jeweils 2.000 Euro Zuschuss für ihre eigene Projektidee zu. Die Mittel stammen von der Europäischen Union. Damit wurden im Fördergebiet nach 2017 erneut Mittel zu Stärkung des ländlichen Raums unbürokratisch zur Verfügung gestellt. weiterlesen
06.12.2019
| Sonstiges |

Straßenverkehr: Freigabe und Sperrung

(MT) SCHWARZENBERG/EIBENSTOCK: Pünktlich zum Schwarzenberger Weihnachtsmarkt kann der Verkehr im Ortsteil Grünstädtel ab Freitagabend (06.12.) wieder über die B 101 rollen. Eigentlich sollten die Bauarbeiten noch im Dezember abgeschlossen werden. Das wurde nicht geschafft. weiterlesen
06.12.2019
| Sonstiges |

Baumfällarbeiten in Buchholz

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: An der Trasse der Erzgebirgsbahn werden im Stadtteil Buchholz drei Sichtfenster freigeschnitten. Damit soll für Fahrgäste die Sicht auf die vorweihnachtlich illuminierte Terrassenstadt verbessert werden. weiterlesen
05.12.2019
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Mathe-Asse

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT kurz vor Nikolaus mit diesen Themen: Schöne Geschichte: Adventsessen für Bedürftige; Neue Episode: Mathe-Asse bei Auszeichnungsveranstaltung; Extra Kapitel: Bücher im Rot-Kreuz-Museum. weiterlesen
05.12.2019
| Wirtschaft |

Mit Werksverkauf geht Wunsch in Erfüllung

(FM) AUE-BAD SCHLEMA: Die Geschichte des Kosmetikherstellers Beautyspa Bad Schlema beginnt am 1. April im maroden ehemaligen "Duschkombinat" der Wismut. Das Haus ist eines von ganz wenigen Wismut-Gebäuden, dass die Uranbergbauära überhaupt überlebt hat. Und nicht nur das: Es ist von innen und außen auch nicht wiederzuerkennen. weiterlesen
05.12.2019
| Sonstiges |

Yamaha gestohlen

(MT) STOLLBERG: 04.12.2019, 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr Ort: Stollberg (4731) In Stollberg entwendeten Unbekannte ein vor einem Wohnhaus auf der Zwönitzer Straße abgestelltes Krad Yamaha WR 450F. weiterlesen
05.12.2019
| Sonstiges |

Mountainbike und Schneefräse weg

(MT) OBERWIESENTHAL: In Oberwiesenthal drangen Unbekannte nach derzeitigem Kenntnisstand gewaltsam in drei Garagen eines Komplexes in der Keilbergstraße ein. weiterlesen
05.12.2019
| Sonstiges |

Diebe machen sich an Rucksack zu schaffen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In Annaberg-Buchholz ist am Mittwoch (04.12.) eine 42-jährige Frau offenbar auf dem Weihnachtsmarkt bestohlen worden. Sie hatte zunächst Geld an einem Bankautomaten am Markt geholt und besuchte dann den Weihnachtsmarkt. Als sie kurz darauf an einem Stand etwas kaufen wollte, bemerkte sie, dass ihr Rucksack aufgeschnitten worden war. weiterlesen
05.12.2019
| Sonstiges |

Autos gestreift und in Bach gefahren

(MT) GRÜNHAIN-BERNSBACH: Unfall auf der Talstraße in Waschleithe. Am Mittwochabend (04.12.) kollidierte eine 58-jährige VW-Fahrerin in einer Kurve seitlich mit zwei entgegenkommenden Pkw (Skoda, Ford). Danach kam der VW nach links von der Fahrbahn ab und blieb letztendlich im Oswaldbach stehen. weiterlesen
05.12.2019
| Sonstiges |

Mathe-Asse ausgezeichnet

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: 90 Schüler aus dem Altlandkreis Annaberg haben am 13. November an der 2. Stufe der 59. Mathematik-Olympiade teilgenommen. Die besten Rechen-Asse wurden am 3. Dezember in feierlichem Rahmen geehrt. weiterlesen
05.12.2019
| Sonstiges |

Johanniter organisieren Adventsessen

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: In der Vorweihnachtszeit wartet im Kulturhaus Aue immer ein außergewöhnlicher Termin. Die Johanniter beglücken bedürftige Menschen mit ihrem Adventsessen. Am 4. Dezember, pünktlich 12 Uhr war es wieder soweit. weiterlesen
05.12.2019
| Kultur | Sonstiges |

"Scharfensteiner Adventszauber ANNO 1900"

(MT) DREBACH: Die weihnachtlich geschmückte Burg Scharfenstein lädt an allen Vorweihnachtswochenenden zum traditionellen "Scharfensteiner Adventszauber ANNO 1900" ein. Jeweils samstags und sonntags von 12 bis 19 Uhr erwartet die Besucher ein familiärer, gemütlicher Weihnachtsmarkt mit vielen Leckereien, Bastelangeboten, Drehorgelklängen und Gaukelei. weiterlesen