Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Freizeitangebote

Süss-Mühle

Hannelore Döscher
Mühlstraße 5
08352 Raschau-Markersbach OT Raschau
03774 / 81 267
03774/ 81 267
Restaurierte Wassermühle mit Veranstaltungen auf dem Mühlenboden.
Das reizvolle Anwesen der Süss-Mühle, ein prachtvolles Fachwerkhaus mit großem Innenhof, ist das älteste Zeitzeugnis des Müllerhandwerks innerhalb der Mühlentour. Diese Mühle wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Der schrittweisen Sanierung ist es zu verdanken, daß dieses imposante Bauwerk uns bis heute erhalten blieb. Die gesamte Wasserkraftanlage ist wieder voll funktionsfähig und wird zur Stromerzeugung ans Netz genutzt. Eine Besonderheit ist das Glockenspiel, welches der einstige Besitzer selbst zum Klingen brachte. Seine Tochter führt diese Tradition weiter. So können Besucher den Klängen dieses Glockenspiels lauschen. Führungen und Veranstaltungen nach Vereinbarung.