Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Freizeitangebote

Freibad Markersbach

Touristinformation
Annaberger Straße 80
08352 Raschau-Markersbach
03774/ 15 72 22
03774/ 86 18 6

Status: ab 01.09.2020 geschlossen 

Öffnungszeiten:

Bitte beachten: Die Freibäder in Raschau-Markersbach sind ab 01.09.2020 geschlossen! Wir danken Ihnen für Ihren Besuch und freuen uns schon auf die neue Freibadsaison 2021!

 

Eintrittspreise:

Kinder (3 bis 16 J.) 1,50 Euro, nach 19.00 Uhr 1,00 Euro; 10-er Karte Kinder 12,00 Euro, Dauerkarte K. 20,00 Euro; Kindergruppen ab 10 Kinder pro Kind 1,00 Euro, Begleitperson 2,00 Euro, 

Erwachsene 2,50 Euro, nach 19.00 Uhr 1,50 Euro; 10-er Karte Erw. 20,00 Euro, Dauerkarte Erwachsene 40,00 Euro;

Schwerbehinderte, Studenten, Schüler (ab 17 Jahre): 2,00 Euro, nach 19.00 Uhr 1,00 Euro; 10-er Karte 16,00 Euro; Dauerkarte: 30,00 €

Kabinenbenutzung 1,00 Euro