Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Sommersportreport

Touristinformation
Annaberger Straße 80 / OT Markersbach
08352 Raschau-Markersbach

Kontakt
Telefon: 03774 157222 oder 157222
Fax: 03774 86186
E-Mail: info(at)raschau-markersbach.de

Wetter in den Ortsteilen

Freibad im Ortsteil Raschau

Status: offen 
Wassertemperatur: 25 °C

Öffnungszeiten:

Achtung ! Geänderte Öffnungszeiten am 15.06.2019 und 16.06.2019: 10.00 Uhr - 20.00 Uhr

01.06.2019 - 07.07.2019: 13.00 Uhr - 20.00 Uhr

08.07.2019 - 18.08.2019: 10.00 Uhr - 20.00 Uhr (Ferien)

19.08.2019 - 01.09.2019: 13.00 Uhr - 20.00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Freibad im Ortsteil Markersbach

Status: offen
Wassertemperatur: 24 °C

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag: 09.00 Uhr - 21.00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Schon vormerken: 28.07.2019 ab 13 Uhr Schwimmbadfest "Freibad kunterbunt" 

Wanderwege in und um Raschau-Markersbach

# Wanderweg "Durch Feld und Flur um den Krähenhübel"
Kennzeichnung im Flyer "Wanderrouten rund um Markersbach": rot
Länge: 8 km
Zustand: begehbar

# Wanderweg "Auf den Spuren des Hundsmarterweibl"
Kennzeichnung im Flyer "Wanderrouten rund um Markersbach": orange
Länge: 10 km
Zustand: begehbar

# Wanderweg "Auf den Spuren des Hundsmarterweibl"
Kennzeichnung im Flyer "Wanderrouten rund um Markersbach": blau
Länge: 14 km
Zustand: begehbar

# Wanderweg "Auf sagenhaften Wegen zur Stadt und zum Berg Scheibenberg"
Kennzeichnung im Flyer "Wanderrouten rund um Markersbach": gelb
Länge: 24 km
Zustand: begehbar