Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

Tschu-Tschu-Bahn

Erzgebirgsexpress
Talstraße 20
09456 Annaberg-Buchholz

Kontakt
Telefon: 0160 7744334
E-Mail: info(at)erzgebirgsexpress.de
Webseite: www.erzgebirgsexpress.de

Alles einsteigen und zurück treten von der Bordsteinkante! Der Erzgebirgsexpress rollt an.

Auch bekannt als Tschu-Tschu-Bahn, schunkelt er seine Fahrgäste gemächlich von einer erzgebirgischen Attraktion zur nächsten. Stets begleitet durch einen bestens informierten Reisebegleiter, lernen Sie die stille Schönheit Geyers und seiner Umgebung kennen.

Der Erzgebirgsexpress wird auch gern als Partybahn für Mondscheinfahrten, Kaffeefahrten und für das "Lernen auf Rädern" genutzt. Und wer unkonventionell feiern will, darf auch den kleinen Bummelzug mieten.