Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

20.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Neue Abenteuer mit Plani und Wuschel

Neue Abenteuer mit Plani und Wuschel

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

20.08.2020 - Beginn: 11:30 Uhr

in Brief in einem goldenen Umschlag erreicht das Planetarium in Schneeberg. Darin kündigen die Kobolde Plani und Wuschel die Rückkehr von ihrer großen Reise durch das Weltall an. Sie haben ihre Erlebnisse mit einer Kamera aufgezeichnet und möchten allen Besuchern davon berichten. Auf ihrem spannenden Flug zu den Sternen lernen die beiden Kobolde nicht nur die Planeten Jupiter und Saturn kennen, sondern auch den außerirdischen Kuhhirten "Galaxikus", der sich um die Mondkühe kümmert. Begrüßen Sie Plani und Wuschel bei ihrer Ankunft in Schneeberg und erleben Sie einen witzigen und spannenden Reisebericht!

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:17:57 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
19.08.2020 bis 20.08.2020 in Schwarzenberg/Erzgeb.
Kreatives / Kinder & Familie / Vereinsleben / Tradition
Schnupperschnitzen in Schwarzenberg

Schnupperschnitzen in Schwarzenberg

Schnitzerstube im Schlossturm

19.08.2020 bis 20.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Es ist faszinierend, was aus einem einfachem Holzklotz alles entstehen kann! Die Volkskunstschule bewahrt die traditionellen Handwerkstechniken, gibt sie an alle Interessenten weiter und eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten. "Schnuppern" ist hier ausdrücklich erwünscht.

Geeignet für Kinder ab ca. 10 Jahren.

Preise: 1,50 Euro Kind / 5 Euro Erwachsener (inkl. Material)

Bitte telefonisch anmelden unter 03774 178673. www.volkskunstschule-erz.de

Veranstaltungsort:
Schnitzerstube im Schlossturm
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Internet:
www.volkskunstschule-erz.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 11:18:52 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
20.08.2020 in Zschorlau
Kreatives / Kinder & Familie
Schnupperklöppeln in Zschorlau

Schnupperklöppeln in Zschorlau

Klöppelschule im Haus der Vereine

20.08.2020 - Beginn: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Für alle kreativen und neugierigen Ferienkinder, die schon immer mal diese schöne und alte Handarbeitstradition ausprobieren wollten, ist das genau das Richtige! Klöppeln ist viel mehr als Tischdeckchen und Kleidersäume. Dank neuer und vielfältiger Materialien lassen sich inzwischen wunderschöne Schmuckstücke, Tücher, Baumbehänge und Wanddekos herstellen.

Geeignet für Kinder ab ca. 8 Jahren.

Preise: 1,50 Euro Kind / 5 Euro Erwachsener (inkl. Material)

Bitte telefonisch anmelden unter 03774 178673. www.volkskunstschule-erz.de

Veranstaltungsort:
Klöppelschule im Haus der Vereine
08321 Zschorlau
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Internet:
www.volkskunstschule-erz.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 13:41:40 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
20.08.2020 in Zschorlau
Kreatives / Kinder & Familie / Vereinsleben / Tradition
Schnupperschnitzen in Zschorlau

Schnupperschnitzen in Zschorlau

Klöppelschule im Haus der Vereine

20.08.2020 - Beginn: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Es ist faszinierend, was aus einem einfachem Holzklotz alles entstehen kann! Die Volkskunstschule bewahrt die traditionellen Handwerkstechniken, gibt sie an alle Interessenten weiter und eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten. "Schnuppern" ist hier ausdrücklich erwünscht.

Geeignet für Kinder ab ca. 10 Jahren.

Preise: 1,50 Euro Kind / 5 Euro Erwachsener (inkl. Material)

Bitte telefonisch anmelden unter 03774 178673. www.volkskunstschule-erz.de

Veranstaltungsort:
Klöppelschule im Haus der Vereine
08321 Zschorlau
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Internet:
www.volkskunstschule-erz.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 13:44:18 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
17.08.2020 bis 21.08.2020 in Schwarzenberg/Erzgeb.
Kreatives / Kinder & Familie / Vereinsleben / Tradition
Schnupperklöppeln in Schwarzenberg

Schnupperklöppeln in Schwarzenberg

Klöppelschule im Schloss Schwarzenberg

17.08.2020 bis 21.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Für alle kreativen und neugierigen Ferienkinder, die schon immer mal diese schöne und alte Handarbeitstradition ausprobieren wollten, ist das genau das Richtige! Klöppeln ist viel mehr als Tischdeckchen und Kleidersäume. Dank neuer und vielfältiger Materialien lassen sich inzwischen wunderschöne Schmuckstücke, Tücher, Baumbehänge und Wanddekos herstellen.

Geeignet für Kinder ab ca. 8 Jahren.

Preise: 1,50 Euro Kind / 5 Euro Erwachsener (inkl. Material)

Bitte telefonisch anmelden unter 03774 178673. www.volkskunstschule-erz.de

Veranstaltungsort:
Klöppelschule im Schloss Schwarzenberg
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Internet:
www.volkskunstschule-erz.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 11:16:25 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
17.08.2020 bis 21.08.2020 in Seiffen/Erzgeb.
Kreatives / Kinder & Familie
Ferienkurs "Drechseln" NUR FÜR ANFÄNGER!

Ferienkurs "Drechseln" NUR FÜR ANFÄNGER!

Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen

17.08.2020 bis 21.08.2020 - Beginn: 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Preis pro Woche und Teilnehmer: 470,00 € inkl. Mehrwertsteuer

Mindestalter: 16 Jahre

Anmeldung unter: 037360 72442

verband@erzgebirge.org

 

- Material und Werkzeuge werden komplett gestellt

- Angefertigte Werkstücke können mitgenommen werden

- es wird individuell auf die Vorraussetzung der Teilnehmer eingegangen

- geeignete, enganliegende Arbeitskleidung muss mitgebracht werden

- eine Unfallversicherung während der Teilnahme an den Kursen durch den Veranstalter besteht nicht

- die Anzahl der Teilnehmer ist auf 6 Personen je Kurs begrenzt

- Wird eine Teilnehmerzahl von mindestens 3 Personen je Kurs nicht erreicht, kann bis zu 4 Wochen vor Beginn der Kurs vom Veranstalter verlegt oder ganz gestrichen werden. In diesem Fall besteht ein Anspruch auf Rückzahlung der entrichteten Teilnahmegebühr. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen!

Veranstaltungsort:
Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V. Albertstraße 15 09526 Olbernhau
Internet:
www.erzgebirge.org
Veranstaltung wurde erfasst am 26.06.2020 um 10:08:01 Uhr von Touristinformation.
17.08.2020 bis 21.08.2020 in Seiffen/Erzgeb.
Kreatives / Kinder & Familie / Vereinsleben / Tradition
Ferienkurs "Schnitzen"

Ferienkurs "Schnitzen"

Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen

17.08.2020 bis 21.08.2020 - Beginn: 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Preis pro Woche und Teilnehmer: 240,00 € inkl. Mehrwertsteuer

Mindestalter: 16 Jahre

Anmeldung unter: 037360 72442

verband@erzgebirge.org

 

Schwerpunkt dieses Kurses ist das Beschnitzen von Seiffener Reifenvieh, außerdem werden Grundkenntnisse im Schnitzen vermittelt.

- Material und Werkzeuge werden komplett gestellt

- Angefertigte Werkstücke können mitgenommen werden

- es wird individuell auf die Vorraussetzung der Teilnehmer eingegangen

- geeignete, enganliegende Arbeitskleidung muss mitgebracht werden

- eine Unfallversicherung während der Teilnahme an den Kursen durch den Veranstalter besteht nicht

- die Anzahl der Teilnehmer ist auf 6 Personen je Kurs begrenzt

- Wird eine Teilnehmerzahl von mindestens 3 Personen je Kurs nicht erreicht, kann bis zu 4 Wochen vor Beginn der Kurs vom Veranstalter verlegt oder ganz gestrichen werden. In diesem Fall besteht ein Anspruch auf Rückzahlung der entrichteten Teilnahmegebühr. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen!

Veranstaltungsort:
Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. Albertstraße 15 09526 Olbernhau
Internet:
www.erzgebirge.org
Veranstaltung wurde erfasst am 26.06.2020 um 11:00:05 Uhr von Touristinformation.
17.08.2020 bis 21.08.2020 in Seiffen/Erzgeb.
Kreatives / Kinder & Familie / Vereinsleben / Tradition
Ferienkurs "Bemalen"

Ferienkurs "Bemalen"

Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen

17.08.2020 bis 21.08.2020 - Beginn: 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Preis pro Woche und Teilnehmer: 320,00 € inkl. Mehrwertsteuer

Mindestalter: 12 Jahre

Anmeldung unter: 037360 72442

verband@erzgebirge.org

 

Schwerpunkt dieses Kurses sind das Bemalen und Gestalten von typisch erzgebirgischen Erzeugnissen sowie von Holzspielzeug. Außerdem werden verschiedene Techniken der Handmalerei vermittelt.

- Material und Werkzeuge werden komplett gestellt

- Angefertigte Werkstücke können mitgenommen werden

- es wird individuell auf die Vorraussetzung der Teilnehmer eingegangen

- geeignete, enganliegende Arbeitskleidung muss mitgebracht werden

- eine Unfallversicherung während der Teilnahme an den Kursen durch den Veranstalter besteht nicht

- die Anzahl der Teilnehmer ist auf 6 Personen je Kurs begrenzt

- Wird eine Teilnehmerzahl von mindestens 3 Personen je Kurs nicht erreicht, kann bis zu 4 Wochen vor Beginn der Kurs vom Veranstalter verlegt oder ganz gestrichen werden. In diesem Fall besteht ein Anspruch auf Rückzahlung der entrichteten Teilnahmegebühr. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen!

Veranstaltungsort:
Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V. Albertstraße 15 09526 Olbernhau
Internet:
www.erzgebirge.org
Veranstaltung wurde erfasst am 26.06.2020 um 12:04:27 Uhr von Touristinformation.
21.08.2020 in Grünhain-Beierfeld
Vereinsleben / Tradition

Blutspende in Grünhain

Grundschule Grünhain-Beierfeld, Schwarzenberger Str. 20

21.08.2020 - Beginn: 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Array

Veranstaltungsort:
Grundschule Grünhain-Beierfeld, Schwarzenberger Str. 20
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Beierfeld
Kontakt:
Andre Uebe
August-Bebel-Straße 73
08344 Grünhain-Beierfeld
03774/ 509333
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 07.04.2020 um 14:35:40 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
21.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Ferne Welten - fremdes Leben?

Ferne Welten - fremdes Leben?

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

21.08.2020 - Beginn: 09:30 Uhr

ibt es Leben im All? Wohl keine andere Frage, die wir über das Universum stellen können, beschäftigt uns so stark, und wohl keine Entdeckung hätte so große Bedeutung für unser Weltbild wie die außerirdischer Lebewesen. In den letzten Jahren haben wir unglaubliche Fortschritte gemacht – und in unserer brandneuen Planetariumsshow sind Sie hautnah dabei!

Begleiten Sie uns auf einer fantastischen Spurensuche im Kosmos. Vielleicht werden wir schon vor unserer Haustür, in unserem Sonnensystem, fündig? Landen Sie mit einer Raumsonde auf dem Mars, auf dem in ferner Vergangenheit womöglich einmal Leben entstand. Erforschen Sie den Jupitermond Europa, unter dessen dickem Eispanzer sich ein gewaltiger Ozean verbirgt!

Stoßen Sie dann zu den Sternen vor, den Geschwistern der Sonne, und nehmen Sie teil an der aufregenden Jagd nach erdähnlichen Planeten! Die ersten Kandidaten für bewohnbare Planeten sind schon gefunden. Aber die fernen Welten sind fremdartig: Wie mag das Leben aussehen, das sich dort – vielleicht – entwickelt hat? Lassen wir unsere Fantasie spielen ... und fragen wir uns, wie die Chancen stehen, jemals intelligente Außerirdische zu finden, mit denen wir Kontakt aufnehmen können!

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:07:49 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
21.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Ferne Welten - fremdes Leben?

Ferne Welten - fremdes Leben?

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

21.08.2020 - Beginn: 11:00 Uhr

ibt es Leben im All? Wohl keine andere Frage, die wir über das Universum stellen können, beschäftigt uns so stark, und wohl keine Entdeckung hätte so große Bedeutung für unser Weltbild wie die außerirdischer Lebewesen. In den letzten Jahren haben wir unglaubliche Fortschritte gemacht – und in unserer brandneuen Planetariumsshow sind Sie hautnah dabei!

Begleiten Sie uns auf einer fantastischen Spurensuche im Kosmos. Vielleicht werden wir schon vor unserer Haustür, in unserem Sonnensystem, fündig? Landen Sie mit einer Raumsonde auf dem Mars, auf dem in ferner Vergangenheit womöglich einmal Leben entstand. Erforschen Sie den Jupitermond Europa, unter dessen dickem Eispanzer sich ein gewaltiger Ozean verbirgt!

Stoßen Sie dann zu den Sternen vor, den Geschwistern der Sonne, und nehmen Sie teil an der aufregenden Jagd nach erdähnlichen Planeten! Die ersten Kandidaten für bewohnbare Planeten sind schon gefunden. Aber die fernen Welten sind fremdartig: Wie mag das Leben aussehen, das sich dort – vielleicht – entwickelt hat? Lassen wir unsere Fantasie spielen ... und fragen wir uns, wie die Chancen stehen, jemals intelligente Außerirdische zu finden, mit denen wir Kontakt aufnehmen können!

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:07:49 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
21.08.2020 in Seiffen/Erzgeb.
Vereinsleben / Tradition

Tag der offenen Stollentür

Spielzeugdorf Kurort Seiffen, Alte Dorfstr 7-8

21.08.2020 - Beginn: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Die Seiffener Bergknappschaft lädt zum Tag der offenen Stollentür ein. Der Stollen befindet sich neben der ehemaligen Schanze, 09548 Kurort Seiffen, am Schwartenbergweg.

Veranstaltungsort:
Spielzeugdorf Kurort Seiffen, Alte Dorfstr 7-8
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Touristinformation
Kontakt:
Frau Gläßer
Hauptstraße 73
09548 Seiffen/Erzgeb.
037362-8438
E-Mail
Internet:
www.seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 26.06.2020 um 12:59:53 Uhr von Touristinformation.
22.08.2020 in Bockau
Vereinsleben / Tradition

15. Bockauer Bergpreis

Festplatz Schulstraße 7 und Trompeterschlösschen

22.08.2020 - Beginn: 07:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Festplatz Schulstraße 7 und Trompeterschlösschen
08324 Bockau
Veranstalter:
Interessengemeinschaft Bockauer Bergpreis
Kontakt:
Wolfgang Zeeh
Schützenhausweg 4
08324 Bockau
03771 479836
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 10.12.2019 um 11:14:01 Uhr von Gemeindeverwaltung Bockau.
22.08.2020 in Geyer
Sport / Wanderungen
Feuer im Berg - Bingeführung

Feuer im Berg - Bingeführung

Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

22.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

Erläuterungen zum Einsturz des Geyersberges für alle Bergbaufans.
Gästeführer Jürgen Bochmann begleitet Sie zu "Brandörtern, Tagesschächten und Strecken"- den Zeugen des Altbergbaues in der Binge von Geyer.
Kosten: 2,50€ pro Person


weitere Termine nach Vereinbarung

Treff: 10.00 Uhr am Huthaus an der Binge, Bingeweg 21, Geyer
Tel.    037341/574823 oder 01738783149

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Gästeführer Jürgen Bochmann
Kontakt:
Jürgen Bochmann
Hauptstr. 88
09430 Drebach
01738783149 oder 037341574823
E-Mail
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2019 um 16:00:05 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
22.08.2020 in Geyer
Sport / Wanderungen
14. Speedhill - Der Berg ruft!

14. Speedhill - Der Berg ruft!

Walthershöhe (Abfahrtsbahn)

22.08.2020 - Beginn: 09:30 Uhr

 14. Speedhill-Offene Ortsmeisterschaft-in Geyer zur Walthershöhe (Abfahrtsbahn) 

 

Am Samstag, dem 22.08.20, veranstaltet die Motorsportabteilung des TSV Geyer e.V. zum 14. mal das rasante Speedhill zur Walthershöhe. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Mitmachen können Quads und Motorräder, die Ausschreibung findet man unter www.motorsport-geyer.de , Events/Speedhill

 

Um 9.30 Uhr starten die Rennen im K.O.-System. Von 12 - 13 Uhr ist Mittagspause. Für das leibliche Wohl an der Strecke ist bestens gesorgt.

 

 

Rückfragen an: Peter Groß 0171-8013031

Veranstaltungsort:
Walthershöhe (Abfahrtsbahn)
09468 Geyer
Veranstalter:
Turn- und Sportverein Geyer e.V. Sektion Motorsport/Skikjöring
Kontakt:
Peter Groß
Bergstraße 16
09468 Geyer
037346 1794
Internet:
motorsport-geyer.de
Veranstaltung wurde erfasst am 17.12.2019 um 11:09:26 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.