Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

27.09.2020 in Geyer
Sport / Wanderungen / Vorträge / Lesungen

immunstärkende Kräuterwanderung in der Binge

Treff: Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

27.09.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist vom Gesundheitsamt per Sondergenehmigung erlaubt und findet statt!!! Bitte beachten: Wegen beschränkter Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung erwünscht! Tel. 037349 8807
Der Kräuterausflug führt u. a. zu immunstärkenden und virushemmenden Heilpflanzen. Dabei kann das Atmungssystem auch über den Geruch dementsprechender Heilpflanzen gestärkt werden. Die Kräuterfreunde bewegen sich um und in der Binge mit ihrer speziellen Pflanzenwelt. Dazu können Sie Hendrik Heidler's "Das neue Kräuterbuch" erwerben
Treffpunkt: Sonntag, 27.09.2020, 10:00 Uhr 
Ort: Geyer - Parkplatz am Huthaus, Bingeweg 21,  Keine Parkgebühr!
Preis: 10,- Euro je Erwachsener, 7,- Euro je Familien-Kind (bis einschließlich 7 Jahre frei) (bitte passend mitbringen)
Dauer: ca. 2 Stunden

Erleben Sie die eigene Heilkräuterwelt der Binge. Die Natur heilt mit der Schönheit der heilkräftigen Kräuter - auch die Wunden des erzgebirgischen Bergbaus, so ebenfalls die beeindruckende Binge in Geyer. Wie viele Städte wurden Geyer und seine Umgebung stark vom Bergbau geprägt. Eine Besonderheit ist natürlich die Binge inmitten des Stadtgebietes. Doch auch die umgebenden Wälder, Felder, Wiesen und Gewässer weisen heute noch tiefe Zusammenhänge mit den bergbaulichen Umwälzungen auf, die sich natürlich auch in den heilsamen Kräutern zeigen. Diesen spürt Hendrik Heidler gemeinsam mit den Gästen nach, wobei natürlich typisch erzgebirgische Geschichten, auch in Mundart, durchaus eine amüsante Rolle spielen.
Das Wahrzeichen der Stadt wird einmal nicht aus Sicht des traditionellen Bergbaus betrachtet werden, sondern aus Sicht von Heilkraft und Naturschutz. Die seltene und der Binge eigene Flora möchte der Kräutermann vom Scheibenberg – Hendrik Heidler – interessierten Naturliebhabern und Kräuterfreunden gerne erläutern. 
Bei großer Hitze bitte entsprechende Kopfbedeckung, Wasser und dergleichen beachten. Die Wanderung findet auch bei leichtem Regen statt.
Infos unter: 037349-8807

Veranstaltungsort:
Treff: Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Hendrik Heidler
Internet:
www.traumzeitpraxis.de
Veranstaltung wurde erfasst am 19.06.2020 um 16:19:12 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
27.09.2020 in Grünhain-Beierfeld
Kreatives / Kinder & Familie
Fürstenberger Hüttentag

Fürstenberger Hüttentag

Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück"

27.09.2020 - Beginn: 13:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück"
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld
Kontakt:
August-Bebel-Straße 79
08344 Grünhain-Beierfeld
03774 15320
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2019 um 09:19:04 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
27.09.2020 in Mildenau
Stadtfeste / Paraden / Märkte

16. Kartoffelfest

Festplatz am Sportplatz

27.09.2020

 

Veranstaltungsort:
Festplatz am Sportplatz
09456 Mildenau
Veranstalter:
Mildenauer Agrar AG
Veranstaltung wurde erfasst am 16.12.2019 um 07:40:41 Uhr von Gemeindeverwaltung Mildenau.
27.09.2020 in Mildenau
Kirche

Gottesdienst

Festzelt am Sportplatz

27.09.2020 - Beginn: 09:30 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Festzelt am Sportplatz
09456 Mildenau
Veranstalter:
Mildenauer Agrar AG
Veranstaltung wurde erfasst am 16.12.2019 um 07:45:52 Uhr von Gemeindeverwaltung Mildenau.
27.09.2020 in Mildenau
Kirche

Erntedankfest

Ev.-luth. Kirche Arnsfeld

27.09.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Ev.-luth. Kirche Arnsfeld
09456 Mildenau
Veranstalter:
Ev.-luth. Kirchgemeinde Arnsfeld
Veranstaltung wurde erfasst am 16.12.2019 um 07:46:54 Uhr von Gemeindeverwaltung Mildenau.
27.09.2020 in Oelsnitz/Erzgeb.
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen

Familienführung: Angeseilt und abgesichert

Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge

27.09.2020 - Beginn: 14:30 Uhr

Entdecken, welch wichtige Bedeutung Seile im Bergbau hatten und was für unterschiedliche Seilarten es gibt.

Veranstaltungsort:
Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge
09376 Oelsnitz/Erzgeb.
Veranstalter:
Bergbaumuseum Oelsnitz/ Erzgebirge
Internet:
www.bergbaumuseum-oelsnitz.de
Veranstaltung wurde erfasst am 31.03.2020 um 10:36:42 Uhr von Bergbaumuseum Oelsnitz/ Erzgebirge.
27.09.2020 in Scheibenberg
Kirche

27.09.2020 - Beginn: 14:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Sommerlagerplatz
09481 Scheibenberg
Veranstalter:
Christl. Motorradfahrer Sachsens und Ev.-Lutherische Kirche Sankt Johannis Scheibenberg
Veranstaltung wurde erfasst am 06.03.2020 um 11:05:26 Uhr von Stadtverwaltung Scheibenberg.
26.09.2020 bis 27.09.2020 in Zwönitz
Stadtfeste / Paraden / Märkte

26.09.2020 bis 27.09.2020

Ein Besuchermagnet am jeweils vierten Wochenende im September ist die Kombination aus dem Erzgebirgischen Pferdetag und dem Zwönitzer Erntedankfest.

An beiden Tagen wird ein hochkarätiges Programm für Pferdesportfreunde geboten und gleichzeitig ein buntes und würdiges Erntedankfest gefeiert.

Ein Höhepunkt des Festwochenendes ist der große Festumzug am Sonntagmittag mit liebevoll inszenierten Schaubildern der Pferdesportvereine durch die Zwönitzer Innenstadt. 

 Alle Informationen zur bevorstehende Veranstaltung finden Sie auf: www.zwoenitz.de/tourismus/zu-gast-in-zwoenitz/veranstaltungshoehepunkte/erzgebirgischer-pferdetag-erntedankfest/

Veranstaltungsort:
Reitplatz Kühnhaide & Innenstadt, Markt
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Stadt Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 18.11.2019 um 10:36:58 Uhr von Stadt Zwönitz.
26.09.2020 bis 27.09.2020 in Zwönitz
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Bauernmarkt zu Erntedank

Bauernmarkt zu Erntedank

Zwönitzer Innenstadt

26.09.2020 bis 27.09.2020

Markttreiben mit Direktvermarktern der Region, verschiedene Streatfood- Angebote uns Straßenkünstler erwarten die Besucher am Samstag den 26.09.2020 in der Zeit von 9:00-19:00 Uhr. Am Sonntag den 27.09.2020 startet das Markttreiben nach dem Erntedank Gottesdienst von 10:00-18:00 Uhr in der Zwönitzer Innenstadt. Gottesdienst: 9:30 Uhr beide Tage offene Kirche

Vom Gesundheitsamt sind 1000 Besucher genehmigt, das Festgelände wird eingezäunt, um die Besucherzahlen zu erfassen. Für die Nachverfolgung wird die Corona App enpfohlen. Eintritt kostenfrei

Standplatzbewerbungen an: Marktmeisterin Heike Wiedemann Tel. 037754 35157 h.wiedemann@zwoenitz.de

Veranstaltungsort:
Zwönitzer Innenstadt
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Stadt Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 06.08.2020 um 16:08:14 Uhr von Stadt Zwönitz.
28.09.2020 in Grünhain-Beierfeld
Vereinsleben / Tradition

28.09.2020 - Beginn: 16:00 Uhr

Array

Veranstaltungsort:
Fritz-Körner-Haus
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
Selbsthilfegruppe Krebs - Ich bin nicht allein
Kontakt:
Frau Heindl
Neue Siedlung 47 Herrn Wilhelm
08359 Breitenbrunn/Erzgeb.
03772-3815860
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 14.01.2020 um 13:10:54 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
28.09.2020 in Seiffen/Erzgeb.
Sport / Wanderungen
Montagswanderung

Montagswanderung

Spielzeugdorf Kurort Seiffen

28.09.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Montagswanderung ist eine unterhaltsame kurzweilige informative Wanderung zu Seiffen und Umgebung von einem versierten Reiseleiter geführt.

Mit Gästekarte für Seiffen kostenlos.
Mit Erzgebirgsgästekarte für die teilnehmenden Orte kostenlos.

Gebühr ohne Gästekarte 3,50 €

Treffpunkt: jeden Montag 10:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Spielzeugdorf Kurort Seiffen
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Touristinformation
Kontakt:
Frau Gläßer
Hauptstraße 73
09548 Seiffen/Erzgeb.
037362-8438
E-Mail
Internet:
www.seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.06.2020 um 15:39:08 Uhr von Touristinformation.
29.09.2020 in Seiffen/Erzgeb.
Sport / Wanderungen

29.09.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Führung, welche mit dem phantastischen „Bingenblick“ über Seiffen bezaubert, verläuft entlang der zwei Bingen „Geyerin“ und „Neuglücker Stockwerkspinge“.

Treffpunkt: Eingang Parkplatz Touristinfo/Spielzeugmuseum

Mit Gästekarte für Seiffen kostenlos

Mit Erzgebirgsgästekarte für die teilnehmenden Orte kostenlos

ohne Gästekarte 4,50 €

Veranstaltungsort:
Spielzeugdorf Kurort Seiffen
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Touristinformation
Kontakt:
Frau Gläßer
Hauptstraße 73
09548 Seiffen/Erzgeb.
037362-8438
E-Mail
Internet:
www.seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.06.2020 um 16:36:40 Uhr von Touristinformation.
30.09.2020 in Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen

Frei erzählte Märchen

Galerie für Märchen und Kunst

30.09.2020 - Beginn: 18:00 Uhr

Für Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene bis 99 Jahre

Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich spätestens am selben Tag bis 17 Uhr an.

Preis pro Person 7,50 €, Kinder 5,00 €

Veranstaltungsort:
Galerie für Märchen und Kunst
08344 Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Veranstalter:
Galerie für Märchen und Kunst
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung
Veranstaltung wurde erfasst am 29.06.2020 um 08:14:59 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
25.06.2020 bis 06.10.2020 in Seiffen/Erzgeb.
Ausstellungen / Kreatives / Kinder & Familie

25.06.2020 bis 06.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Galerieausstellung im Spielzeugmuseum zeigt historische Belegstücke, Muster und Zeichnungen der Berufsausbildung seit den 1940 Jahren. Frühe Exponate beziehen sich auf die Ausbildung an der damaligen Staatlichen Spielwarenfachschule Seiffen. Fahrspiele oder Klappenpuppen jener Zeit orientierten sich stark an historischen Vorbildern. Das Handdrechseln und andere handwerkliche Arbeitsschritte waren traditionell und die dekorative, zum Teil ornamentale Bemalung entsprach den damaligen Schulmodellen. Anders die Ausbildung in den Jahrzehnten nach 1952, wo innerhalb der Lehrwerkstatt, die 1966 als Ausbildungsstätte Seiffen dem VEB VERO Olbernhau angegliedert worden war, die Ausbildungsstruktur auch als ein Teil der betrieblichen Produktion gestaltet war. Im Zusammenhang mit dem Neubeginn der Ausbildung 1991 als “Schule für Holzspielzeug” entstand unter Prof. Gerd Kaden eine neuartige „Lehrproduktion Holzspielzeug“. Gegenwärtig ist die Ausbildung an einem 2001 vom Designer Andreas Fleischer in Zusammenarbeit mit den Lehrmeistern der Verbundausbildung erstellten Lehrsortiment orientiert. Dieses Konzept hat zum Ziel, dem Holzspielzeugmacherlehrling die Breite der handwerklichen Ausbildung, ein Formverständnis und die Tradition der Erzgebirgischen Holzkunst® zu vermitteln und dabei verkaufsfähige Artikel herzustellen.

Veranstaltungsort:
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Hauptstraße 73 09548 Kurort Seiffen
Internet:
www.spielzeugdorf-seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.06.2020 um 15:07:53 Uhr von Touristinformation.
14.08.2020 bis 11.10.2020 in Schlettau
Ausstellungen

14.08.2020 bis 11.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

In der Zeit vom 14.8. - 11.10.2020 ist im Schloss Schlettau eine Sonderausstellung von Diethard Mey in Landschaft & Stillleben zu besichtigen.

Veranstaltungsort:
Schloss Schlettau
09487 Schlettau
Veranstalter:
Förderverein Schloss Schlettau e.V.
Kontakt:
Schlossplatz 8
09487 Schlettau
03733 / 66019
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 13.08.2020 um 10:35:44 Uhr von Förderverein Schloss Schlettau e.V..