Blick auf die Langenberger Siedlung

Zwischen Wiesen und Wäldern und unterhalb des Emmlers liegt der Ortsteil Langenberg.

Dampflokomotive der EAB auf einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Raschau

Im Rahmen der Erzgebirgischen Aussichtsbahn fahren Dampfzüge und Triebwagen auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Annaberg.

Das beliebteste Fotomotiv - das Eisenbahnviadukt im Ortsteil Markersbach

Das 1888 gebaute Eisenbahnviadukt (237 m lang, 37 m hoch) wird wegen seiner Bauweise auch "Streichholzbrücke" genannt.

Blick auf das Sportplatzgelände und die neue Autobrücke im Ortsteil Markersbach

Die moderne Autobrücke (320 m lang, 44 m hoch) überspannt seit 2011 das Tal.

Blick auf Raschau-Markersbach vom Emmler

Unser Ort liegt idyllisch eingebettet im Tal der Großen Mittweida - dem Tal der Brücken.

10.08.2020 bis 14.08.2020 in Schwarzenberg/Erzgeb.
Kreatives / Kinder & Familie / Vereinsleben / Tradition
Spezialisten-Lager

Spezialisten-Lager

Schloss Schwarzenberg

10.08.2020 bis 14.08.2020 - Beginn: 09:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird das TRAU DICH! Kinder- und Jugendkunstsymposium in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form durchgeführt. Als Ersatz gibt es ein "Spezialisten-Lager" in den Genres Klöppeln und Schnitzen mit den Themen "Von Kopf bis Fuß" für die Schnitzer und "Wir VERBINDEN uns und gehören zusammen - wie der Wind und das Meer" für die Klöpplerinnen.

Das eigentlich für 2020 geplante Symposium zum Motto "Sei verrückt, sei anders, sei DU!" wird voraussichtlich im Juni 2021 nachgeholt. Weitere Informationen unter Tel. 03771 277-1602. www.kultour-erz.de

Veranstaltungsort:
Schloss Schwarzenberg
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Internet:
www.kultour-erz.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 11:37:39 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
14.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Mit Baron Münchhausen durch das Sonnensystem

Mit Baron Münchhausen durch das Sonnensystem

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

14.08.2020 - Beginn: 09:30 Uhr

Hier erfahren die Ferienkinder und Besucher Interessantes über die Entwicklung der Raumfahrt, die Mondlandung und das Planetensystem. Unsere Erde ist einer von neun Planeten, welche unsere Sonne umrunden. Ob in unserem Planetensystem außer auf der Erde noch Leben existiert und wie die Bedingungen auf den anderen Planeten sind, darauf gibt es in diesem Planetariumsvortrag Antworten. Außerdem besteht bei schönem Wetter im Anschluss die Möglichkeit zur Sonnenbeobachtung mit den Spezialteleskopen der Sternwarte.

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:13:40 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
14.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Mit Baron Münchhausen durch das Sonnensystem

Mit Baron Münchhausen durch das Sonnensystem

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

14.08.2020 - Beginn: 11:00 Uhr

Hier erfahren die Ferienkinder und Besucher Interessantes über die Entwicklung der Raumfahrt, die Mondlandung und das Planetensystem. Unsere Erde ist einer von neun Planeten, welche unsere Sonne umrunden. Ob in unserem Planetensystem außer auf der Erde noch Leben existiert und wie die Bedingungen auf den anderen Planeten sind, darauf gibt es in diesem Planetariumsvortrag Antworten. Außerdem besteht bei schönem Wetter im Anschluss die Möglichkeit zur Sonnenbeobachtung mit den Spezialteleskopen der Sternwarte.

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:13:40 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
14.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Der Sternhimmel im Jahreslauf

Der Sternhimmel im Jahreslauf

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

14.08.2020 - Beginn: 19:30 Uhr

Rund 3.000 Sterne können mit bloßem Auge in einer klaren Nacht gesehen werden. Wir erleben sowohl eine Nacht als auch den Jahreslauf im Planetarium und lernen wesentliche Sternbilder kennen. Verschiedene kosmische Objekte werden näher erkundet und vorgestellt.

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 2243. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:15:25 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
15.08.2020 in Bad Schlema
Kreatives / Kinder & Familie

15.08.2020 - Beginn: 17:30 Uhr

Anmeldung erforderlich: Telefon 03772 / 21061

Veranstaltungsort:
in der spanischen Kneipe "CARAMBA"
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
spanische Kneipe "CARAMBA"
Veranstaltung wurde erfasst am 15.07.2020 um 12:00:26 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
15.08.2020 in Johanngeorgenstadt
Sport / Wanderungen

Kräuterwanderung

Treff: Wanderparkplatz Oberjugel

15.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

Kräuterwanderung zum Thema: Beginn des Frauendreißigers

Kosten: 10,00 € pro Person, Kinder sind in Begleitung von Erwachsenen kostenfrei

Dauer: ca. 2 Stunden

Veranstaltungsort:
Treff: Wanderparkplatz Oberjugel
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Naturheilpraxis Birgit Münzner Tel.: 03773/586786
Veranstaltung wurde erfasst am 08.06.2020 um 10:05:25 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
14.08.2020 bis 16.08.2020 in Bockau
Stadtfeste / Paraden / Märkte

14.08.2020 bis 16.08.2020

Liebe Bockauerinnen und Bockauer, sehr geehrte Damen und Herren,

die Gemeinde Bockau braucht Ihre Hilfe!

In unserer Gemeinde hat das Bockauer Wurzelfest eine lange Tradition. Seit den 60er Jahren wird unser Ortsfest gefeiert und es erfreut sich großer Beliebtheit bei Jung und Alt sowie bei Gästen aus nah und fern.

Doch die Zeiten für unsere Kommune werden leider immer schwerer, die Einnahmen immer weniger und die fixen Kosten steigen von Jahr zu Jahr. Freiwillige Aufgaben, wie beispielsweise unser Wurzelfest, sind auf Unterstützung angewiesen, um diese weiterhin durchführen zu können.

Die finanziellen Beihilfen der letzten Jahre trugen dazu bei, dass wir für die Einwohner Bockaus und Gäste ein adäquates Fest vorbereiten konnten. Den Unterstützern gilt an dieser Stelle ein herzlicher Dank!

Auch in diesem Jahr plant die Gemeinde Bockau und ihre kooperierenden Partner wieder ein Wurzelfest für alle Altersschichten. Wie in den vergangenen Jahren, möchten wir versuchen ein gleichbleibendes Niveau auf dem Festplatz und im Festzelt aufrechtzuerhalten und deshalb sind wir wieder einmal auf Hilfe von „Außen“ angewiesen.

Aus diesem Grund möchte ich Sie bitten zu prüfen, ob Sie uns mit einer finanziellen Hilfe unterstützen können. Wenn Sie uns helfen wollen, dann zahlen Sie Ihre Spende bitte auf das Konto der

Gemeinde Bockau
IBAN: DE36 8705 4000 3834 2710 03,
mit dem Hinweis "Spende Wurzelfest 2020"
ein.

Bitte hinterlassen Sie auch Ihre Anschrift, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Für Ihre Unterstützung und Ihr Wohlwollen bedanke ich mich und verbleibe mit einem herzlichen "Glück Auf".

Ihr Bürgermeister
Siegfried Baumann

Veranstaltungsort:
Festplatz, Schulstraße 7
08324 Bockau
Veranstalter:
Gemeindeverwaltung Bockau
Kontakt:
Bürgermeister Siegfried Baumann
Schneeberger Str. 49
08324 Bockau
03771-430100
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 10.12.2019 um 11:13:00 Uhr von Gemeindeverwaltung Bockau.
16.08.2020 in Bad Schlema
Kreatives / Kinder & Familie

16.08.2020 - Beginn: 15:00 Uhr

Treffpunkt: Infotafel auf der großen Wiese

Anfahrt und Infos: Telefon 03772 / 373599 o. www.wikusawa.de

Veranstaltungsort:
im Wildbacher Kunst- u. Sagenwald
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Heimatverein Wildbach e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 15.07.2020 um 12:03:56 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
16.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Neue Abenteuer mit Plani und Wuschel

Neue Abenteuer mit Plani und Wuschel

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

16.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

in Brief in einem goldenen Umschlag erreicht das Planetarium in Schneeberg. Darin kündigen die Kobolde Plani und Wuschel die Rückkehr von ihrer großen Reise durch das Weltall an. Sie haben ihre Erlebnisse mit einer Kamera aufgezeichnet und möchten allen Besuchern davon berichten. Auf ihrem spannenden Flug zu den Sternen lernen die beiden Kobolde nicht nur die Planeten Jupiter und Saturn kennen, sondern auch den außerirdischen Kuhhirten "Galaxikus", der sich um die Mondkühe kümmert. Begrüßen Sie Plani und Wuschel bei ihrer Ankunft in Schneeberg und erleben Sie einen witzigen und spannenden Reisebericht!

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:16:59 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
16.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Neue Abenteuer mit Plani und Wuschel

Neue Abenteuer mit Plani und Wuschel

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

16.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

in Brief in einem goldenen Umschlag erreicht das Planetarium in Schneeberg. Darin kündigen die Kobolde Plani und Wuschel die Rückkehr von ihrer großen Reise durch das Weltall an. Sie haben ihre Erlebnisse mit einer Kamera aufgezeichnet und möchten allen Besuchern davon berichten. Auf ihrem spannenden Flug zu den Sternen lernen die beiden Kobolde nicht nur die Planeten Jupiter und Saturn kennen, sondern auch den außerirdischen Kuhhirten "Galaxikus", der sich um die Mondkühe kümmert. Begrüßen Sie Plani und Wuschel bei ihrer Ankunft in Schneeberg und erleben Sie einen witzigen und spannenden Reisebericht!

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:17:57 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
17.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Ein Sternbild für Flappi

Ein Sternbild für Flappi

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

17.08.2020 - Beginn: 09:30 Uhr

Flappi ist eine kleine, neugierige Fledermaus, die sich Fragen über den Himmel stellt. Da sie im Kreise ihrer Artgenossen keine Antworten findet, zieht sie hinaus in die Welt der Menschen. In einer Sternwarte erfährt sie von Sternen, Sternbildern und dem Mond. Auf einer Reise durch die Nacht trifft sie auf Skybat, einem legendären Fledertier vom Mond. Gemeinsam suchen sie nach einem neuen Sternbild am Himmel: der Fledermaus!

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:05:59 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
17.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Ein Sternbild für Flappi

Ein Sternbild für Flappi

Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg

17.08.2020 - Beginn: 11:00 Uhr

Flappi ist eine kleine, neugierige Fledermaus, die sich Fragen über den Himmel stellt. Da sie im Kreise ihrer Artgenossen keine Antworten findet, zieht sie hinaus in die Welt der Menschen. In einer Sternwarte erfährt sie von Sternen, Sternbildern und dem Mond. Auf einer Reise durch die Nacht trifft sie auf Skybat, einem legendären Fledertier vom Mond. Gemeinsam suchen sie nach einem neuen Sternbild am Himmel: der Fledermaus!

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss-Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:05:59 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
18.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Abenteuer Planeten mit Felix und Luna

Abenteuer Planeten mit Felix und Luna

Zeiss -Planetarium und Sternwarte Schneeberg

18.08.2020 - Beginn: 09:30 Uhr

Endlich! Es ist so weit. Unser superschneller Raumkreuzer startet vom Weltraumbahnhof zur großen Planetentour. Mit Luna und Felix beginnt das Abenteuer Planeten. Viele Jahre wird die Reise dauern und an allen Planeten unseres Sonnensystems vorbeiführen. Zunächst geht es vorbei an der spektakulären Internationalen Raumstation zu den sonnennahen heißen Planeten Merkur und Venus.

Besonders beeindruckend zeigt sich uns die brodelnde Sonne mit ihren gewaltigen Materieausbrüchen. Nach jahrelangem Flug erreichen wir die Sonnenfernen Riesenplaneten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Nun sind wir so weit weg von der Erde, und trotzdem hat sich der Sternenhimmel nicht verändert. Die Sternbilder sehen immer noch so aus wie wir sie von der Erde kennen. Ganz schön eisig kalt ist es hier im Reich der Riesenplaneten und gefährlich. Wir treffen auf heftige Stürme, die viel gewaltiger sind als auf der Erde.

Und es gibt sogar aktive lavaspeiende Vulkane. Auf unserem Rückflug zur Erde zeigt sich aber auch der Planet Mars von seiner unfreundlichen stürmischen Seite. Da ist es doch auf dem Mond der Erde schon viel angenehmer. Die anderen Planeten sind zwar sehr spannende Welten, aber eben ganz anders als die lebensfreundliche Erde, auf der es vor Lebewesen nur so wimmelt. Ein Weltraumabenteuer mit Planeten, Monden und Sternen für Planetenforscher ab circa 6 Jahren.

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss -Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:01:00 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
18.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Abenteuer Planeten mit Felix und Luna

Abenteuer Planeten mit Felix und Luna

Zeiss -Planetarium und Sternwarte Schneeberg

18.08.2020 - Beginn: 11:00 Uhr

Endlich! Es ist so weit. Unser superschneller Raumkreuzer startet vom Weltraumbahnhof zur großen Planetentour. Mit Luna und Felix beginnt das Abenteuer Planeten. Viele Jahre wird die Reise dauern und an allen Planeten unseres Sonnensystems vorbeiführen. Zunächst geht es vorbei an der spektakulären Internationalen Raumstation zu den sonnennahen heißen Planeten Merkur und Venus.

Besonders beeindruckend zeigt sich uns die brodelnde Sonne mit ihren gewaltigen Materieausbrüchen. Nach jahrelangem Flug erreichen wir die Sonnenfernen Riesenplaneten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Nun sind wir so weit weg von der Erde, und trotzdem hat sich der Sternenhimmel nicht verändert. Die Sternbilder sehen immer noch so aus wie wir sie von der Erde kennen. Ganz schön eisig kalt ist es hier im Reich der Riesenplaneten und gefährlich. Wir treffen auf heftige Stürme, die viel gewaltiger sind als auf der Erde.

Und es gibt sogar aktive lavaspeiende Vulkane. Auf unserem Rückflug zur Erde zeigt sich aber auch der Planet Mars von seiner unfreundlichen stürmischen Seite. Da ist es doch auf dem Mond der Erde schon viel angenehmer. Die anderen Planeten sind zwar sehr spannende Welten, aber eben ganz anders als die lebensfreundliche Erde, auf der es vor Lebewesen nur so wimmelt. Ein Weltraumabenteuer mit Planeten, Monden und Sternen für Planetenforscher ab circa 6 Jahren.

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss -Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:01:00 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
29.07.2020 bis 19.08.2020 in Schneeberg
Kreatives / Kinder & Familie / Vorträge / Lesungen
Abenteuer Planeten mit Felix und Luna

Abenteuer Planeten mit Felix und Luna

Zeiss -Planetarium und Sternwarte Schneeberg

29.07.2020 bis 19.08.2020 - Beginn: 11:00 Uhr

Endlich! Es ist so weit. Unser superschneller Raumkreuzer startet vom Weltraumbahnhof zur großen Planetentour. Mit Luna und Felix beginnt das Abenteuer Planeten. Viele Jahre wird die Reise dauern und an allen Planeten unseres Sonnensystems vorbeiführen. Zunächst geht es vorbei an der spektakulären Internationalen Raumstation zu den sonnennahen heißen Planeten Merkur und Venus.

Besonders beeindruckend zeigt sich uns die brodelnde Sonne mit ihren gewaltigen Materieausbrüchen. Nach jahrelangem Flug erreichen wir die Sonnenfernen Riesenplaneten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Nun sind wir so weit weg von der Erde, und trotzdem hat sich der Sternenhimmel nicht verändert. Die Sternbilder sehen immer noch so aus wie wir sie von der Erde kennen. Ganz schön eisig kalt ist es hier im Reich der Riesenplaneten und gefährlich. Wir treffen auf heftige Stürme, die viel gewaltiger sind als auf der Erde.

Und es gibt sogar aktive lavaspeiende Vulkane. Auf unserem Rückflug zur Erde zeigt sich aber auch der Planet Mars von seiner unfreundlichen stürmischen Seite. Da ist es doch auf dem Mond der Erde schon viel angenehmer. Die anderen Planeten sind zwar sehr spannende Welten, aber eben ganz anders als die lebensfreundliche Erde, auf der es vor Lebewesen nur so wimmelt. Ein Weltraumabenteuer mit Planeten, Monden und Sternen für Planetenforscher ab circa 6 Jahren.

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 03771 23761 oder 03772 22439. www.planetarium-schneeberg.de

Veranstaltungsort:
Zeiss -Planetarium und Sternwarte Schneeberg
08289 Schneeberg
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 15:01:00 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.